Feedback AG beauftragt die Close Brothers Seydler AG als Designated Sponsor

Hamburg (euro adhoc) -

ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich.

Hamburg, 02. Januar 2007 - Die Feedback AG, Hamburg, hat
die Close Brothers Seydler AG, Frankfurt am Main, mit einem Mandat als Designated Sponsor beauftragt. Der neue Sponsor wird ab dem 02. Januar 2007 aktiv in den Börsenhandel eingreifen und für eine Steigerung der Liquidität bei möglichst engen Kursspannen Sorge tragen. Für die Feedback AG stellt die Einschaltung eines Designated Sponsors auch einen wichtigen Schritt bei der Weiterentwicklung der eigenen Investor Relations-Maßnahmen dar.

"Dass wir uns für einen Designated Sponsor entschieden haben, soll unterstreichen, wie wichtig uns eine höhere Liquidität in unserer Aktie ist", so Dr. Christoph Ludz, Vorstandsvorsitzender der Feedback AG. "Wir wissen, dass insbesondere die institutionellen Investoren sehr auf eine möglichst enge Kursstellung, also kleine Spreads, achten. Ein Designated Sponsor wird sich hier insbesondere auf der elektronischen Handelsplattform Xetra sicherlich sehr positiv auswirken", so Dr. Ludz weiter.

Über die Feedback AG:
Bei der Feedback AG, gegründet 1996, erfolgte auf Beschluss ihrer Aktionäre vom 28. Februar 2006 eine geschäftliche Neuausrichtung. Nunmehr fungiert die Feedback AG als Holdinggesellschaft für die Tochtergesellschaft Feedback Trading GmbH sowie ihre im Bereich der Finanzdienstleistungen tätigen hundertprozentigen Tochtergesellschaften TREUKONZEPT Vermögensberatungs- und Vermittlungsgesellschaft mbH und Dr. Ludz Vermögensberatungs- und Vermittlungsgesellschaft mbH.
Diese beiden Tochtergesellschaften beraten seit Jahren erfolgreich individuell und unabhängig institutionelle und private Kunden. Derzeit betreuen sie rund 200 freie Vermögens- und Anlageberater, Kreditinstitute und Makler sowie deren Kunden auf dem Gebiet der renditeorientierten Beteiligungen. Hierbei werden in Zusammenarbeit mit den Vertriebspartnern insbesondere Angebote im Bereich der geschlossenen Fonds bewertet und detaillierte Analysen mit Hilfe eines softwareunterstützten Beteiligungscontrollings durchgeführt. Positiv bewertete Beteiligungen, Investmentfondsanteile, Versicherungen und Immobilien werden dann im Wesentlichen durch Vertriebspartner platziert.
Das Grundkapital der Feedback AG beläuft sich auf 11,81 Mio. EUR, wobei der Streubesitz bei rund 35% liegt.

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: 040 - 374782-0 Fax: 040 - 374782-99
Email: info@feedback.de

Ende der Mitteilung euro adhoc 02.01.2007 09:30:00
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: Feedback AG
Neuer Wall 54
D-20354 Hamburg
Telefon: +49(0)40-37 47 82-0
FAX: +49(0)40-37 47 82 99
Email: info@feedback.de
WWW: http://www.feedback.de
ISIN: DE000A0DRW95
Indizes:
Börsen: Freiverkehr: Börse Berlin-Bremen, Hamburger Wertpapierbörse,
Frankfurter Wertpapierbörse, Baden-Württembergische Wertpapierbörse
Branche: Finanzdienstleistungen
Sprache: DeutschFeedback AG
Thomas Striepe, Vorstand
Neuer Wall 54, 20354 Hamburg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0001