Gusenbauer: Mit Prokop verliert Österreich eine außerordentliche Politikerin

Wien (SK) - Erschüttert zeigte sich SPÖ-Vorsitzender Alfred Gusenbauer über den plötzlichen Tod von Innenministerin Liese Prokop. "Mit Liese Prokop verliert Österreich eine außerordentliche Politikerin, die sich mit viel Engagement für ihre politischen Ziele einsetzte, dabei aber konsensfähig war und immer politisches Augenmaß besaß." ****

Gusenbauer würdigte die hohen menschlichen Qualitäten der Politikerin und ihre Fähigkeit zum Ausgleich. "Prokop hatte sowohl menschliche Wärme als auch Handschlagqualität in hohem Maße", so Gusenbauer am Montag gegenüber dem SPÖ-Pressedienst. "Unsere ganze Anteilnahme über den unerwarteten und tragischen Verlust muss jetzt ihren Angehörigen und ihrer Familie gelten." (Schluss) up

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0001