Österreichischer Bauernbund und Wirtschaftsbund trauern um Liese Prokop

Grillitsch und Leitl: Prokop hat mit großem Herzen Großartiges für Österreich geleistet =

Wien, 1. Jänner 2007 (ÖVP-PD) "Tief erschüttert", zeigte sich Bauernbund-Präsident Fritz Grillitisch über das plötzliche und unvorhersehbare Ableben von Innenministerin Liese Prokop. "Liese Prokop hat mit großem Herzen und großem Verständnis vor allem auch für die Menschen im ländlichen Raum Großartiges geleistet." ****

Auch Wirtschaftsbund-Präsident Dr. Christoph Leitl zeigte sich tief betroffen. "Liese Prokop wird mir immer als eine fachlich außerordentlich tüchtige und menschlich besonders liebenswerte Persönlichkeit in Erinnerung bleiben, die wir alle sehr vermissen werden. Bei allen Reformen und Umstrukturierungen ist Liese Prokop mit großem Einfühlungsvermögen vorgegangen und hat für unsere Sicherheitskräfte eine Zukunftsperspektive geschaffen." Beide Bündnisobleute sprachen dem Ehemann von Liese Prokop, Gunnar Prokop, und ihrer Familie ihre tief empfundene Anteilnahme aus.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse und Medien
Tel.:(01) 401 26-420; Internet: http://www.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0004