Ist Beate Hartinger wieder zu haben?

Wien (OTS) - Rund um Beate Hartinger, die stellvertretende Generaldirektorin im Hauptverband der Sozialversicherungsträger und einstige FPÖ-Nationalrätin ranken sich Job-Gerüchte. Hartinger war im April 2005 angeblich auf einem BZÖ-Ticket in den Hauptverband gekommen. Für den Fall eines FPÖ-Erfolgs bei und nach den Nationalratswahlen könnte Hartingers Sessel im Hauptverband wackeln. Dieses und andere Gerüchte finden Sie in medintern aktuell zum Download auf www.medintern.at

Ausserdem berichtet medintern aktuell: Die ROTE BOX beleben; Pharmamarkt Österreich 2006: Erwartungen & Neue Arzneimittel, 25 Prozent der Österreicher leiden unter Depressionen, GfK-Umfrageergebnisse dazu.

Rückfragen & Kontakt:

"Dagobert" Verlagsgesellschaft mbH
Mail: dagobertverlag@utanet.at
Tel.: 0043 (0) 676 9579 335

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DGV0001