GRILLITSCH GRATULIERT NEUEM BURGENLÄNDISCHEN BAUERNBUND-OBMANN BERLAKOVICH

Paul Rittsteuer sorgt für geordnete Hofübergabe

Eisenstadt, 28. Jänner 2006 (ÖVP-PK) Der Präsident des Österreichischen Bauernbundes, Abg.z.NR Fritz Grillitsch, gratulierte dem neuen burgenländischen Landesobmann LR Niki Berlakovich zu dessen Wahl beim heutigen Landesbauernrat. "Das Ergebnis zeigt, dass der burgenländische Bauernbund geschlossen auftritt und ist gleichzeitig der Auftrag, den eingeschlagenen Weg konsequent weiterzugehen. Ich wünsche Niki Berlakovich für seine neue Funktion viel Kraft, Ausdauer und Erfolg. Unser Dank gilt auch dem bisherigen Obmann Paul Rittsteuer, der in seiner langjährigen Amtszeit dafür gesorgt hat, dass die Landesgruppe ausgezeichnet funktioniert und heute eine geordnete Hofübergabe ermöglicht hat", so Grillitsch. ****

"Ich bin überzeugt, dass Niki Berlakovich den burgenländischen Bauernbund in den kommenden Jahren zum Wohle der Bäuerinnen und Bauern weiterführen wird. Uns ist klar, dass diese kommenden Jahre nicht einfach werden. Deshalb wollen wir mit dieser Wahl auch bewusst einen Gegenpol zur sozialistischen Politik setzen - gerade in Zeiten von Diskussionen über die EU-Finanzen, die von Parteikollegen des herrschenden burgenländischen Landeshauptmannes ausgelöst wurden", so der Bauernbund-Präsident weiter.

Grillitsch hob ausdrücklich die Verdienste des scheidenden Obmanns Paul Rittsteuer hervor: "Er hat die Landwirtschaftspolitik in den vergangenen Jahren weit über das Burgenland hinaus entscheidend mitgeprägt. Ob EU-Beitritt Österreichs, Liberalisierung der Märkte, Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik oder das Aufkommen neuer Energieträger: Paul Rittsteuer war in dieser Zeit des Wandels stets ein stabiler und verlässlicher Partner für die Bäuerinnen und Bauern, der sich immer durch konstruktive und wertvolle Debattenbeiträge ausgezeichnet hat."

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Bauernbund, Robert
Zwickelsdorfer, Tel.: 01/5058173-16, Mobil: 0664/8200408, Mail:
r.zwickelsdorfer@bauernbund.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0001