Entlastung für den Mittelstand: BZÖ setzt sich durch!

Scheuch: Großer Schritt in die richtige Richtung - BZÖ ist die Mittelstandspartei Österreichs

Wien (OTS) - "Der monatelange Druck auf die ÖVP und die
Entwicklung einer Entlastungsoffensive für den Mittelstand durch das BZÖ haben sich bezahlt gemacht. Mit dem Schnüren eines Mittelstandspaketes beginnt sich das BZÖ als Mittelstandspartei Österreichs durchzusetzen", kommentierte heute Bündnissprecher Uwe Scheuch die jüngsten Entwicklungen in der ÖVP, die bisher Entlastungen für den Mittelstand vor 2008 kategorisch ausgeschlossen hatte und nunmehr auf Drängen des BZÖ hin, einzulenken beginnt .

"Das Schnüren eines Mittelstandspaketes ist ein erster großer Schritt in die richtige Richtung", betonte Scheuch. Es gehe in weiterer Folge darum, "so schnell wie möglich, eine große Entlastungsoffensive für den Mittelstand umzusetzen." Das BZÖ habe hierzu, lange vor allen anderen Parteien, ein eigenes Entlastungspaket für den Mittelstand mit zahlreichen konkreten Entlastungsmaßnahmen präsentiert. "Die Entlastungsoffensive des BZÖ liegt fertig ausgearbeitet am Tisch. Als die Mittelstandspartei Österreichs wollen und werden diese Schritt für Schritt umsetzen", so Scheuch.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

BZÖ - Bündnis Zukunft Österreich

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZK0001