"profil": tele.ring-Chef Michael Krammer geht zu E-Plus

Vertrag bereits unterzeichnet - Wechsel voraussichtlich mit 1. März

Wien (OTS) - Wie das Nachrichtenmagazin "profil" in seiner Montag erscheinenden Ausgabe berichtet, wird tele.ring-Chef Michael Krammer zum deutschen Mobilnetzbetreiber E-Plus wechseln. Der Vertrag soll vor wenigen Tagen unterzeichnet worden sein. Krammer wird dort die Nachfolge des mit Jahresende ausgeschiedenen Vorstandschefs Uwe Bergmann übernehmen.

Als Datum für seinen Amtsantritt wurde der 1. März fixiert. Dies deshalb, weil bis dahin die Übernahme von tele.ring durch T-Mobile abgeschlossen sein soll. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte Krammer zugesagt, im Unternehmen zu bleiben. Krammer wie auch der E-Plus-Eigentümer, der holländische KPN-Konzern, wollten die Angelegenheit gegenüber "profil" nicht kommentieren.

Rückfragen & Kontakt:

"profil"-Redaktion
Tel.: (01) 534 70 DW 3501 und 3502

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRO0006