Lopatka: Gusenbauer-Rundumschläge immer niveauloser

Augenmerk lieber auf Karl Blecha richten

Wien, 21. Jänner 2006 (ÖVP-PK) "Alfred Gusenbauer, Vorsitzender der SPÖ, der 'Sauberen Populisten Österreichs', hat einen neuen Tiefstand an Niveaulosigkeit erreicht", so ÖVP-Generalsekretär Abg.z.NR Dr. Reinhold Lopatka heute, Samstag, zu einem Bericht der "Tiroler Tageszeitung". Nach den "peinlichen Schimpftiraden" auf EU-Kommissionspräsident Barroso, den er als "inkompetent" und als "Sicherheitsrisiko" bezeichnete, der Kritik am Wien-Besuch der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel anlässlich des Neujahrskonzertes und den Angriffen auf Bundeskanzler Schüssel, dem er erst kürzlich im Zusammenhang mit einer EU-Plakatkampagne "Eiertänze" unterstellt habe, zeige Gusenbauer jetzt auch in der Debatte um die Ortstafeln sein wahres Gesicht und beschimpft Jörg Haider. ****

Es vergehe keine Woche, so Lopatka, in der "der übernervöse SPÖ-Vorsitzende Alfred Gusenbauer" nicht mit seinen verbalen Entgleisungen für negative Schlagzeilen sorge. Verantwortungsvolles Handeln und staatsmännisches Verhalten sei genau das Gegenteil von dem, was Gusenbauer in den vergangenen Wochen und Tagen biete. Lopatka: "Seine Glaubwürdigkeit hat Gusenbauer längst verspielt. Und wenn er das nächste Mal wieder seinen politischen Gegnern das Hantieren mit 'Schmutzkübeln' vorwirft, werden die Flecken auch auf seiner eigenen, angebliche weißen Weste nicht mehr zu übersehen sein.". Nach den überraschenden "Hausbesuchen" beim Präsidenten des SPÖ-Pensionistenverbandes solle Gusenbauer sein Augenmerk lieber darauf richten, anstatt ständig aufs Neue völlig niveaulos in- und ausländische Politiker zu beleidigen. "Einfallsloses Neinsagen und niveauloses Beleidigen sind für Österreichs Zukunft zu wenig. Mit diesem Kurs der Alt-Jusos Gusenbauer und Cap schwächelt die SPÖ weiter dahin. Österreich hat sich tatsächlich eine bessere Zukunft verdient", so Lopatka abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse und Medien
Tel.:(01) 401 26-420; Internet: http://www.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0001