Schüssel: Alpinismus verliert große Persönlichkeit

Wien, 7. Jänner 2006 (ÖVP-PD) "Mit Heinrich Harrer verliert der Alpinismus eine große und prägende Persönlichkeit", so Bundeskanzler Dr. Wolfgang Schüssel heute, Samstag, zum Ableben Heinrich Harrers. Harrer habe der weltweiten Gemeinde der Bergfreunde großartige Mutproben und Erstbesteigungen beschert. Seine abenteuerliche und eindrucksvolle Freundschaft mit dem Dalai-Lama, habe ihn zu einem millionenfach gelesenen Buchautor und zu einem Philosophen der Bergerfahrung gemacht. "Heinrich Harrer, dessen Leben mich fasziniert hat, verdanke ich schöne und interessante Gespräche. Mein Mitgefühl gilt seinen Hinterbliebenen", so Schüssel abschließend. ****

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse und Medien
Tel.:(01) 401 26-420; Internet: http://www.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0002