ÖAMTC: Stau durch Ferienende in West-Österreich

Aktuelle Stau-Informationen im Internet unter: www.oeamtc.at/verkehrsservice

Wien (OTS) - Wien (ÖAMTC-Presse) - Die Rückreise aus den Weihnachtsferien Richtung Deutschland hatte laut ÖAMTC-Informationszentrale am Samstag am späten Vormittag voll eingesetzt. In der Gegenrichtung sorgten Wochenend-Ausflügler für Verzögerungen.

Mehrere Kilometer lange Staus in beide Richtungen meldete der Club von der Rheintal Autobahn (A 14) vor dem Pfändertunnel bei Bregenz, der Autobahn-Verbindung Inntal-Dreieck - Kiefersfelden - Kufstein (A 93 - A 12) sowie auf der Strecke Imst - Nassereith - Fernpass (B 189 - B 179). Nur im Schritttempo kam man auch auf der B 173 zwischen Kufstein und Söll voran. Behinderungen meldete der ÖAMTC auch von der Einfahrt in das Zillertal (B 169) und der Silvretta Straße (L 188) Richtung Montafon.

SERVICE

(Forts. mögl.)
ÖAMTC-Informationszentrale

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: +43 (0) 1 71199-1795
iz-presse@oeamtc.at
http://www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0006