Trend zu Leasing hält 2006 an

BAWAG P.S.K. Leasing erwartet Steigerung im zweistelligen Bereich

Wien (OTS) - "Wir gehen davon aus, dass 2006 wieder ein starkes Leasing-Jahr werden wird", sind sich die Geschäftsführer der BAWAG P.S.K. Leasing Fric, Haider und Primetzhofer einig. Sie rechnen für das erste Halbjahr 2006 mit einem anhaltenden Marktwachstum im zweistelligen Bereich, "also zwischen zehn und 15 Prozent".

Drei Gründe sind für den optimistischen Ausblick der BAWAG P.S.K. Leasing ausschlaggebend: Die Optimierung der Unternehmenskennzahlen vor dem Hintergrund von Basel II, das Thema Outsourcing und der Umstand, dass kleine und mittlere Unternehmen Leasing für sich entdecken.

  • Die Optimierung der Unternehmenskennzahlen gewinnt an Bedeutung, weil diese in das Rating der Banken einfließen. Je besser das Rating, desto höher die Kredit-Limits und desto niedriger die Kredit-Konditionen.
  • Immer mehr Unternehmen lagern bestimmte Leistungen wie den Fuhrpark oder das Baumanagement an Spezialisten aus, wie die BAWAG P.S.K. Leasing feststellt: "Beim externen Fuhrparkmanagement werden durch Mengenvorteile günstige Konditionen und Kostenoptimierung erreicht. Beim Baumanagement wiederum werden komplexe Aufgaben an routinierte Fachleute der BAWAG P.S.K. Immobilien AG ausgelagert, was für zügigen Baufortschritt sorgt und durch effiziente Kostenkontrolle Einsparungen bringt."
  • Kleine und mittlere Unternehmen entdecken Leasing als das Investitionsinstrument. Die BAWAG P.S.K. Leasing führt das unter anderem auf den Einfluss der Steuerberater und Unternehmensberater zurück, deren Rat bei der Optimierung der Finanzierungsstruktur an Gewicht gewonnen habe.

Die BAWAG P.S.K. Leasing GmbH.

Die BAWAG P.S.K. Leasing ist Universalist für alle Leasing-Anliegen, von Immobilien-, Mobilien- und KFZ-Leasing bis hin zu Fuhrparkmanagement und Baudienstleistungen. Das Unternehmen mit Niederlassungen in Tschechien, der Slowakei und Ungarn beschäftigt 170 Mitarbeiter. Die BAWAG P.S.K. Leasing erwirtschaftete in Österreich zuletzt ein Neugeschäftsvolumen von rund einer halben Milliarde Euro.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Rudolf Fric
Geschäftsführer BAWAG P.S.K. Leasing
Tel.: 01/369 20 20-111
Mobil: 0664-14 47 947

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BAW0001