Lotto: 2 Sechser nach Doppeljackpot zu je rund 1,7 Mio. Euro

2 Joker nach Jackpot zu je 332.000,- Euro

Wien (OTS) - - Ein Spielteilnehmer aus Wien und einer aus Niederösterreich starteten als neue Lotto Millionäre ins neue Jahr. Ihnen gelang es, am Sonntag den Doppeljackpot zu knacken und jeweils rund 1,7 Millionen Euro zu gewinnen.

Der Wiener ließ sich die "sechs Richtigen" 19, 31, 33, 36, 40 und 41 als Quicktipp ausdrucken, der Niederösterreicher hatte sie auf einem Normalschein angekreuzt.

Vier Spielteilnehmer tippten einen Fünfer mit der Zusatzzahl 17 und bekommen dafür jeweils rund 72.000,- Euro. Die Gewinner kommen zweimal aus der Steiermark (ein Normalschein, ein Quicktipp) sowie je einmal aus Salzburg und Wien. Der Salzburger erzielt mit dem System 0/09 noch drei Fünfer, 30 Vierer und 40 Dreier zusätzlich, der Wiener mit dem System 2/06 zwei Fünfer, neun Vierer und drei Dreier.

JOKER Der Joker Jackpot wurde von zwei Spielteilnehmern geknackt. Die Gewinner kommen aus Wien und Niederösterreich. Sie hatten die richtige Jokerzahl jeweils auf einem Normalschein und erhalten für ihr angekreuztes "Ja" jeweils mehr als 332.000,- Euro.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Sonntag, 1. Jänner 2006:

2 Sechser zu je EUR 1.671.206,00 4 Fünfer+ZZ zu je EUR 71.890,50 239 Fünfer zu je EUR 1.353,50 11.444 Vierer zu je EUR 50,20 199.035 Dreier zu je EUR 4,50

Die Gewinnzahlen: 19 31 33 36 40 41 Zusatzzahl: 17

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Sonntag, 1. Jänner 2006:

2 Joker zu je EUR 332.366,40 16 mal EUR 7.700,00 170 mal EUR 770,00 1.747 mal EUR 77,00 18.173 mal EUR 7,00

Die Gewinnzahlen: 3 7 2 4 8 1

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
http://www.win2day.at/
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604
Gerlinde Wohlauf, Tel.: 79070/4605

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001