• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie

Message delivered APA-OTS Originaltext-Service

Psychotherapie auf Krankenschein - Angebot erweitert

St. Pölten (OTS) - Seit eineinhalb Jahren gibt es bei der Nö. Gebietskrankenkasse Psychotherapie auf Kassekosten. Erfreuliche Nachrichten: Die Weiterführung ist gesichert - einerseits konnten heuer die Verträge mit den beiden Vertragspartnern verlängert werden, andererseits wurde das Angebot zusätzlich erweitert.

Seit kurzem ist es fix: Die Nö. Gebietskrankenkasse hat die Verträge mit ihren Vertragspartnern, dem Verein für ambulante Psychotherapie (VaP) und der Nö. Gesellschaft für psychotherapeutische Versorgung (NGPV) auf unbestimmte Zeit verlängert. Gleichzeitig wurde ein zusätzliches Reservestundenkontingent für Engpässe vereinbart.

NÖGKK-Obmann Gerhard Hutter zeigt sich erfreut über die die neuesten Entwicklungen: "Dass die Psychotherapie auf "Krankenschein" gut ankommt, zeigen die Erfahrungen der letzten eineinhalb Jahre -dies wurde auch durch eine anonyme Fragebogenaktion im Vorjahr bestätigt. Und da die Nachfrage nach Therapien ständig ansteigt, haben wir uns bemüht, das Angebot auszubauen." Die Vertreter des NGPV stoßen in das selbe Horn: "Wir können eine überaus positive Bilanz ziehen - die in Anspruch genommenen Therapiestunden sind im Jahr 2004 um 30 Prozent gestiegen. Besonders erfreulich ist der soziale Aspekt bei der Verteilung der Stunden, denn das Angebot wird hauptsächlich von Patient/innen mit geringem Einkommen genutzt." Und auch der VaP betont: "Seit Vertragsbeginn mit der NÖGKK haben wir rund 1800 Personen behandelt - dafür stehen uns 45 niederösterreichische Psychotherapeut/innen zur Verfügung. Die Therapieplätze sind gut ausgelastet."

Darüber hinaus bietet die Nö. Gebietskrankenkasse über die Vereine "Die Möwe" und "Kidsnest" spezielle Hilfe für sexuell missbrauchte bzw. misshandelte Kinder an. Und durch die Kooperation mit dem gemeinnützigen Verein "Frauen für Frauen" wurde das Angebot in diesem Jahr auf frauenspezifische Psychotherapie durch besonders qualifizierte Therapeutinnen ausgedehnt.

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGK0001