Ganztagsschule: Niederwieser und Broukal begrüßen Burgstallers Vorstoß

Dringende Empfehlung an alle ÖVP-regierten Bundesländer, hier nachzuziehen

Wien (SK) Als "einen wichtigen Schritt bei unserem Umsetzungskonzept" begrüßten die Leiter des SPÖ-Kompetenzteams Bildung, SPÖ-Bildungssprecher Erwin Niederwieser und SPÖ-Wissenschaftssprecher Josef Broukal, den Vorstoß der Salzburger Landeshauptfrau Gabi Burgstaller, den Bedarf an Ganztagsschulplätzen in ihrem Bundesland erheben zu lassen. Niederwieser bekräftigte in dem Zusammenhang das Ziel der SPÖ, innerhalb der nächsten zehn Jahre 100.000 zusätzliche Ganztagsschulplätze zu schaffen, damit für die Eltern wirklich eine Wahlmöglichkeit besteht. ****

Es sei sehr erfreulich, dass neben Wien, das schon das beste Angebot in diesem Bereich hat, Salzburg diesen Weg geht, sagte Niederwieser. Eine Voraussetzung dafür sei, gut zu wissen, was für einen Schulwunsch die Eltern für ihre Kinder haben. Dabei gehe es eben nicht nur um Nachmittagsbetreuung, sondern um eine möglichst gute Schule. "Wir wissen von Finnland, dass Ganztagsschule die bessere Schule ist, wo sich Unterricht, Freizeit, Sport und musische Fächer abwechseln."

"Wien hat schon ein sehr gutes Angebot, Salzburg wird folgen. Wo die Sozialdemokratie regiert, wird eine moderne Schulpolitik gemacht", so Niederwieser. Er richtet an die Bildungsministerin die Aufforderung, "sollen endlich anzufangen zu arbeiten, nicht nur reden".

Und Broukal ergänzt dazu: "Wichtig an der Salzburger Initiative ist, dass damit die Blockade der ÖVP unterlaufen wird. Die Ministerin Gehrer hat bis heute nichts getan, um diesen Bedarf feststellen zu lassen; und dies obwohl die Zukunftskommission der Ministerin Anfang 2003 das ausdrücklich empfohlen hat." Den Vorstoß von Salzburg sieht Broukal auch als dringende Empfehlung an alle ÖVP-regierten Bundesländer, hier nachzuziehen. (Schluss) wf

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: (++43-1) 53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0005