Papiercontainer in AKH-Kinderklinik in Brand geraten

Keine Verletzten

Wien (OTS) - Aus bisher ungeklärter Ursache ist heute Samstag, gegen 14 Uhr, im Gang auf Ebene 3 (Kellergeschoss) der AKH-Kinderklinik, 9, Währinger Gürtel 18, ein Altpapiercontainer in Brand geraten. Die Wache AKH löschte den Brand mittels Kübelspritze unter Atemschutz und brachte den Container ins Freie. Ein Feuerwehrtrupp wurde zur Unterstützung der Wache AKH in Ebene 3 entsandt. Es wurden alle Ebenen des Gebäudes kontrolliert. Es konnte lediglich leichter Brandgeruch jedoch keine Verrauchung festgestellt werden. Auch wurden alle an den Brandbereich angrenzenden Räume untersucht. Es gab keine Verletzten. (Schluss) gal/

Rückfragen & Kontakt:

Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien
Diensthabende Redakteurin: Gina Galeta
4000/81081

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004