Achleitner: FPÖ-Regierungsbeteiligung brachte erst Verbesserungen für Frauen

Wien (OTS) - =

"Die wahren Verbesserungen für Österreichs Frauen
gibt es erst seit dem Eintritt der FPÖ in diese Bundesregierung. Freiheitliche Regierungsbeteiligung steht für eine positive, konsequente Frauenpolitik", meinte heute FPÖ-Frauensprecherin Elke Achleitner. ****

In dieser Regierung gebe es mehr Möglichkeiten und Förderungen für Frauen denn je. "Wir haben durch unsere Standfestigkeit deutliche Verbesserungen für Frauen erreicht und konnten auch die ÖVP von diesem Weg überzeugen. Da hilft es auch nichts, wenn die ÖVP nun versucht, wie Bundesministerin Rauch-Kallat in der heutigen ORF-Pressestunde, über die gesamte Frauenpolitik ein schwarzes Mäntelchen zu breiten", stellte Achleitner fest. (Schluß)

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitliches Pressereferat

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFC0001