Lufthansa Magazin und Lufthansa Exclusive weiter auf Erfolgskurs

Hamburg (ots) - Lufthansa Exclusive, das Magazin für Lufthansa Vielflieger, Senatoren und HON Circle Member, hat im ersten Jahr einen außergewöhnlichen Erfolg erzielt. Mit einem Rekordplus von 142 Prozent im Anzeigengeschäft (Umsatz) hat der Markt eindrucksvoll bestätigt, dass die Umstellung des redaktionellen Konzeptes ein voller Erfolg ist. Seit Januar 2004 erhalten Lufthansa HON Circle Member, die Senatoren und Frequent Traveller ein eigenes, konsequent auf die Zielgruppe der Vielflieger orientiertes Magazin nach Hause geschickt. In Lufthansa Exclusive dreht sich alles um Business, Lifestyle und Aviation.

Das Team um Chefredakteur Uly Foerster bei G+J Corporate Media produziert für Lufthansa monatlich zwei Hefte, die in einer Auflage von 600 000 Exemplaren verbreitet werden. Das klassische Bordmagazin unter dem Namen Lufthansa Magazin nimmt die spezielle Lesesituation an Bord eines Lufthansa Fluges auf und entführt seine Leser in die faszinierende Welt des Fliegens, stellt lohnende Reiseziele sowie nationale und internationale Prominenz vor.

Insgesamt 8,2 Mio. Euro Anzeigenbruttoerlöse erwirtschafteten die beiden Magazine zusammen im Jahr 2004. Das ist ein Plus von 11 Prozent im Gesamtumsatz. Damit findet das Duo im Anzeigenranking bei G+J einen Platz unter den Top 10.

"Der Anzeigenmarkt schätzt die Möglichkeit, in einem eigenen Werbeträger die Zielgruppe der Vielflieger in Deutschland erreichen zu können. Lufthansa Exclusive vereint Masse mit Klasse. Kein Wirtschaftstitel in Deutschland kann so streuverlustfrei Geschäftsreisende erreichen wie wir", freut sich Anzeigenleiter Heiko Hager: "In diesem Kontext ist Lufthansa Exclusive als Lifestyle Magazin für junge Entscheider zu sehen."

Wie eine Marktforschungs-Studie ergeben hat, sind die Leser beider Magazine eher jung, kaufkräftig, in den Entscheider-Etagen der Wirtschaft anzutreffen und überdurchschnittlich gebildet. Die Befragung hat auch gezeigt, dass die Leser mit beiden Magazinen sehr zufrieden sind und das redaktionelle Angebot stark nutzen. So wird jede Ausgabe von Lufthansa Exclusive in 90 Prozent der Haushalte von mindestens einer weiteren Person gelesen. Chefredakteur Uly Foerster:
"Da die Anzeigenerlöse den entscheidenden Beitrag zur Wirtschaftlichkeit eines Magazins leisten, war der Start eines neuen und eigenständigen Lufthansa Exclusive aus dem Stand auch ein Wagnis. Umsomehr freut sich das gesamte Team, dass der Markt unser Konzept angenommen hat und honoriert."

Rückfragen & Kontakt:

Für Rückfragen
G+J Corporate Media GmbH
Griegstrasse 75
22763 Hamburg

Uly Foerster
Chefredakteur Lufthansa Magazin / Lufthansa Exclusive
G+J Corporate Media GmbH
040-3703 5034 Tel.
Foerster.Uly@guj.de

Heiko Hager
Anzeigenleiter Lufthansa Magazin / Lufthansa Exclusive
G+J Corporate Media GmbH
040-88303 5300 Tel.
Hager.Heiko@guj.de

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0002