Tsunami-Katastrophe: Andrang auf Foto-Plattform http://hilfe.5uper.net legt Server lahm.

Die Foto-Plattform im Internet für vermisste ÖsterreicherInnen hält dem Andrang kaum stand.

Wien (OTS) - Aufgrund des unglaublich großen Andrangs auf die Foto-Plattform http://hilfe.5uper.net kommt es in den letzten zwei Stunden zu massiven Problemen die Seite aufzurufen. "Wir verzeichnen Dutzende von Zugriffen in der Minute. Wir werden in der Nacht auf Montag die Kapazität erhöhen, um jene Menschen, die vermisste Personen suchen die Chance zu geben die Fotos und Information zu posten", so eine Sprecherin der Privatinitiative.

Rückfragen & Kontakt:

Information: Romana Bartl: 0699-1269 6310

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0002