Neuer kroatischer Ministerpräsident Ivo Sanader im Ö1-"Journal zu Gast" am 3.1.

Wien (OTS) - Ivo Sanader, der neue kroatische Ministerpräsident, ist am Samstag, den 3. Jänner bei Christian Wehrschütz im "Journal zu Gast" im "Mittagsjournal" um 12.00 Uhr auf Österreich 1.

Nach dem Tod von Parteigründer Franjo Tudjman und der katastrophalen Wahlniederlage im Jahr 2000 hatte Sanader die HDZ, die Kroatische Demokratische Gemeinschaft, übernommen. Als Vorsitzender führte er sie aus der internationalen Isolation in die Familie der europäischen Volksparteien. Die Parlamentswahlen im vergangenen November hat die HDZ klar gewonnen. Ende Dezember wurde der studierte Romanist und Literaturwissenschafter Sanader, der besonders enge Beziehungen zu Österreich hat, vom Parlament zum Regierungschef gewählt. Sein Ziel ist es, Kroatien binnen vier Jahren in die EU und in die NATO zu führen.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Isabella Henke
Tel.: 01/501 01/18050
isabella.henke@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0002