Jahresranking 2003 des APA OTS Politikportals: Welche PolitikerInnen hatten 2003 die Top-Medienpräsenz?

Wien (OTS) - Ab sofort ist das Jahresranking der Top 30 am meisten präsenten österreichischen PolitikerInnen auf http://www.politikportal.at abrufbar!

Beobachtungszeitraum: 1.1.2003 bis 28.12.2003

Gemessen wurde die Anzahl der Nennungen eines Politikers in der Berichterstattung der heimischen Tageszeitungen während des gesamten Jahres 2003. Außerdem werden anlassbezogen (z.B. Wahlen) auch regionale Wochenzeitungen in die Analyse integriert. Die von MediaWatch erhobenen Daten zeigen, welche PolitikerInnen die "mediale Bühne" im vergangenen Jahr am stärksten nutzen konnten.

Das Jahresranking ist über das OTS-Politikerportal http://www.politikportal.at kostenlos abrufbar. Ab kommender Woche wird wieder wie gewohnt das wöchentliche Politikerranking präsentiert.

Die kompletten Daten und alle bisherigen Analysen sind über den kostenpflichtigen Service http://www.defacto.at erhältlich (Download über den Link "Alle Analysen" am unteren Ende des Rankings).

Rückfragen & Kontakt:

MediaWatch Institut für Medienanalysen GmbH
Mag. Clemens Pig
Geschäftsleitung
Tel.: +43 512 588 959 - 10
info@apa-mediawatch.at
http://www.apa-mediawatch.at

APA OTS Originaltext-Service GmbH
Mag. Peter Kropsch, Geschäftsführer
Tel.: +43 1 360 60 - 5000
p.kropsch@apa.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KRO0001