Beruf, Familie und Recht auf Elternteilzeit

Pressekonferenz

Linz (OTS) - Die Vereinbarkeit von Erwerbsarbeit und familiären Aufgaben ist ein zentrales Anliegen berufstätiger Frauen.

Am Freitag, 9. Jänner 2004, um 10 Uhr
im Presseclub Ursulinenhof in Linz

möchte die Arbeiterkammer Oberösterreich ihre Positionen und Forderungen im Zusammenhang mit einer besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie für Frauen und Männer präsentieren.

Als Gesprächspartner/-innen stehen Ihnen dabei AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer, die neue AK-Vizepräsidentin Erika Forstinger und die Leiterin des AK-Frauenbüros, Mag. Ilse Hauder, zur Verfügung.

Rückfragen & Kontakt:

Arbeiterkammer Oberösterreich
Kommunikation
Tel.: (0732) 6906-2190
martina.macher@ak-ooe.at
http://www.arbeiterkammer.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKO0002