• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie

Message delivered APA-OTS Originaltext-Service

euro adhoc: InfoGenie Europe AG / Kapitalerhöhung/Restrukturierung / Kapitalerhöhung bei InfoGenie vollzogen -Sacheinlage der ebs Global GmbH - Ausgabe von 6,5 Millionen neuen Aktien (D)

--------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc.
Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

Berlin, 27. März 2003 - Die im Prime Standard notierte InfoGenie Europe AG (WKN 747 206) hat die Kapitalerhöhung gegen Sacheinlage um 6,5 Millionen Euro vollzogen. Die auf der außerordentlichen Hauptversammlung genehmigte Kapitalmaßnahme wurde im Handelsregister eingetragen. Entsprechend bringt der Großaktionär EBS AG, Hallbergmoos, seine Tochter ebs Global GmbH in die InfoGenie Europe AG ein und zeichnet dafür 6,5 Millionen Inhaberstückaktien. Das Gutachten über die Werthaltigkeit der Sacheinlage ist am Sitz der InfoGenie Europe AG einzusehen. Das Grundkapital der Gesellschaft erhöht sich damit von 1.808.947 Euro auf 8.308.947 Euro. Der Anteil der EBS AG an InfoGenie steigt auf rund 91 Prozent. Ein squeeze-out ist nicht geplant. Die neuen Aktien sollen noch in diesem Jahr zum Handel zugelassen werden.

Die Kapitalerhöhung war der dritte und abschließende Schritt einer Reihe von Sanierungsmaßnahmen. Im August 2002 hatte die Hauptversammlung der Gesellschaft einen Kapitalschnitt von 6:1 sowie eine anschließende Kapitalerhöhung durch Ausgabe von 750.000 neuen Aktien beschlossen, die im November erfolgten.

Die ebs Global GmbH ist ein Technologieunternehmen, das Softwareplattformen für telefonbasierte Zahlungssystemen bereitstellt. Zu den Kunden zählen sowohl Anbieter von Unterhaltungsinhalten und Wiederverkäufer. Die Firma hält 100% der Anteile an der spanischen Crosskirk S.L., die auf Basis der Einwahlplattformen der ebs Global in 30 Ländern ihre Dienste anbietet. Für 2002 rechnet die ebs Global GmbH mit einem Ergebnis vor Steuern von 4,6 Millionen Euro, in diesem Jahr wird mindestens dasselbe Niveau erwartet.

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0004