Lotto: Dreifachjackpot geknackt, zwei Sechser zu 3,5 Mio. Euro

Drei Joker zu je 214.550,30 Euro

Wien (OTS) - Der Dreifachjackpot, der die Spielteilnehmer gleich
zu Jahresbeginn in Atem gehalten hatte, ist geknackt. Und für zwei Glückliche hat sich die Aufregung ganz besonders ausgezahlt. Auf ihren Quittungen fanden sich die "sechs Richten" 5, 13, 19, 25, 40 und 41, die am Sonntag Abend aus dem Ziehungstrichter rollten. Mit 23,5 Millionen Tipps auf 3,2 Millionen Wettscheinen wurde versucht, den Dreifachjackpot zu knacken. Rund 7 Millionen Euro hatten sich im Sechser-Topf angesammelt und diese Summe teilen sich nun ein Wiener und ein Niederösterreicher.

Der Wiener Spielteilnehmer kreuzte einen vollen Normalschein mit zwölf Tipps an. Aber erst der letzte Tipp brachte ihm den Gewinn von rund 3,5 Millionen Euro. Ganz anders der Niederösterreicher. Dieser verließ sich bei der Auswahl der Zahlen auf den Zufallszahlengenerator des Computers und spielte einen Quicktipp. Einen einzigen Tipp... Beide Gewinner jedoch waren sich beim Abgabetag ihrer Tipps einig. Sowohl der Wiener wie auch der Niederösterreicher aus dem Industrieviertel gaben die Tipps für den Sechser am Freitag ab.

Zwei Details für Statistiker, die "sechs Richtigen" betreffend: Auch hier könnten die Unterschiede nicht größer sein. Die Zahl 5 war zuvor noch nie bei der "Auflösung" eines Dreifachjackpots gezogen worden. Die Zahl 40 hingegen, war bereits zum sechsten Mal nach einem Dreifachjackpot "mit von der Partie" bei den Gewinn bringenden Zahlen.

21 Gewinner erzielten einen Fünfer mit der Zusatzzahl 8 und erhalten je 29.380,- Euro. Fünf Gewinner kommen aus der Steiermark, vier aus Oberösterreich, je drei aus Niederösterreich, Tirol und Wien, zwei aus Kärnten und einer aus dem Burgenland.

JOKER

Beim Joker gibt es drei Gewinner. Ein Vorarlberger, ein Oberösterreicher und ein Niederösterreicher sagten "Ja" zur richtigen Jokerzahl. Sie erhalten dafür jeweils rund 214.551,30 Euro. Alle erzielten ihren Gewinn mit einem Lottoschein.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Sonntag, dem 5. Jänner 2003:

2 Sechser zu EUR 3,482.839,90
21 Fünfer+ZZ zu je EUR 29.380,--
620 Fünfer zu je EUR 1.119,50
29.901 Vierer zu je EUR 41,20
498.745 Dreier zu je EUR 3,80

Die Gewinnzahlen: 5 13 19 25 40 41 Zusatzzahl: 8

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Sonntag, dem 5. Jänner 2003:

3 Joker zu je EUR 214.551,30
34 mal EUR 7.000,00
330 mal EUR 700,00
3.324 mal EUR 70,00
31.867 mal EUR 7,00

Jokerzahl: 7 3 2 8 7 5

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
http://www.lotterien.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Gerlinde Wohlauf, Tel.: 79070/4605

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BMO0002