Das Österreich-Wetter vom 5.1.2003

Das Unwetter-Frühwarnsystem der METEO-data! http://www.meteodata.com/wetterwarn/wetterwarn.html

Attnang-Puchheim (OTS) - Österreich: Gesamtwetterlage plus
Vorschau für die nächsten 3 Tage:

Österreich: Der Winter hält Einzug in Österreich. Aus dem Norden stößt extrem kalte Luft zu den Alpen vor und sorgt überall in Österreich für einen richtigen Temperatursturz. Am Vormittag sind die Wolken dicht mit Schneefall und Schneeschauer. Stärker schneien kann es dabei vor allem noch in den Nordstaulagen sowie im Osten und im Südosten Österreichs. Ein paar Zentimeter Neuschnee sollten sich in weiten Teilen des Landes ausgehen. Am Nachmittag wird es allmählich trocken und die Wolken lockern vor allem im Westen etwas auf. Die Temperaturen gehen in allen Höhenlagen deutlich zurück, sodass die Höchstwerte nur mehr zwischen -5 und 1 Grad liegen dürften. In den freien Lagen sowie im Flachland bläst eisig kalter Nordwind.

Vorschau: Weitgehend trockenes, aber frostiges Winterwetter wird für den Dreikönigstag erwartet. Nur im Norden ziehen im Tagesverlauf ein paar Wolken durch, Schnee sollte keiner dabei sein. Auch am Dienstag ist es grimmig kalt und vielfach sonnig. In den Niederungen ist mit Nebelfeldern zu rechnen. Im Süden streifen Wolkenfelder eines Tiefs vorbei. Zum Donnerstag hin ziehen es von Südwesten her Schneewolken auf.

Wien: SO: Viel kaelter, Schneefall wahrscheinlich, maximal -2 Grad, kalter Nordwind. MO: Eisig kalt, recht sonnig. DI:Aehnlich, grimmig kalt.

Burgenland: SO: Viel kaelter, Schneefall wahrscheinlich, maximal 0 Grad, kalter Nordwind. MO: Eisig kalt, recht sonnig. DI:Aehnlich, grimmig kalt.

Steiermark: SO: Kaelter, Schneefall zu erwarten, die Mengen sind unsicher, 0 Grad. MO: Bitterkalt, recht sonnig. DI: Ein paar Wolken im S, Frost.

Kärnten: SO: Kaelter, Schneeschauer zu erwarten, die Mengen sind unsicher, 0 Grad. MO: Bitterkalt, recht sonnig. DI: Ein paar Wolken, Frost.

Tirol: SO: Schneefall, tagsueber Besserung, auch in Osttirol koennte es unergiebig schneien, -3 Grad. MO+DI: Eisig kalt, vorwiegend sonnig.

Vorarlberg: SO: Schneeschauer, tagsueber Besserung, nur mehr -1 Grad. MO+DI: Eisig kalt, Nebel im Flachland, Sonne auf den Bergen.

Salzburg: SO: Schneefall, tagsueber Besserung, auch im Lungau koennte es unergiebig schneien, -3 Grad. MO+DI: Eisig kalt, vorwiegend sonnig.

Oberösterreich: SO: Schnee bis ins Flachland, tagsueber Auflockerungen, -2 Grad, kalter Nordwind. MO: Kalt, von N ein paar Wolken. DI: Teils sonnig.

Niederösterreich: SO: Schnee, spaeter vom Waldviertel her Auflockerungen, -2 Grad, kalter Nordwind. MO: Kalt, von N ein paar Wolken. DI: Teils sonnig

Aktuelles bei METEO-data:
Das passende Wetter für Ihre Homepage finden
Sie unter www.meteodata.com

Rückfragen & Kontakt:

Meteo-data GmbH
Tel.: 07666/8799 Fax: 07666/8799-21
Mail to:meteodata@meteodata.com
http://www.meteodata.com
Ein Service von APA/OTS und METEO-data

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WET0001