Einbruch in Wien 19.,

Wien (OTS) - Am 04.01.2003, gegen 00.15 Uhr, drückten der 20-jährige Florian G. aus Wien 19., der 18-jährige Georg Sch. aus Wien 19., und der 18-jährige Emil H. aus Wien 15., die Schiebetür einer Supermarktfiliale in Wien 19., Silbergasse, auf. In dem Lokal nahmen sie diverse Lebensmittel an sich. Sie wurden dabei von einem Zeugen beobachtet, der die Polizei verständigte. Die drei Verdächtigen versuchten zu flüchten, konnten aber festgenommen werden. Sie wurden anschließend zum Polizeikommissariat Döbling-Aussenstelle Währing gebracht. Das Kriminalkommissariat West, Aussenstelle Döbling führt die weitere Amtshandlung.
D/04.01

Rückfragen & Kontakt:

Sicherheit & Hilfe
Ihre Wiener Polizei
Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002