Gut gerutscht ins neue Jahr mit Radio Arabella 92,9

Wien (OTS) - Trotz eisigen Temperaturen wurde den 650.000
Besuchern des Silvesterpfades vor der Radio Arabella-Bühne in der Löwelstraße garantiert nicht kalt. Bereits ab 14:00 Uhr wurde den Besuchern die Zeit bis zum Jahreswechsel mit "Super Oldies und Mega Schlagern" bestens verkürzt. Heimische Superstars wie "HOI", "Die Seer" oder "Völlig Losgelöst" sorgten mit ihren Hits für gute Laune und brachten die Menge zum Toben.

Radio Arabella-Moderatorin Marie-Theres Trezek begrüßte die ersten Silvester-Freudigen von 14:00 bis 18:00 Uhr mit feinstem Country à la "Nashville Express" und "Best O’The West". Bis 19:00 Uhr gab es die besten Oldies und Schlager, wie man es von Radio Arabella 92,9 gewohnt ist und Marie-Theres Trezek übergab die letzen fünf Stunden vor dem Jahreswechsel an Arabella-Moderator Manfred Riha, der die Schlager-Stars auf der Arabella-Bühne begrüßen durfte. Gleich zu Beginn sorgte die Gruppe "HOI" für Beifall und brachte mit ihrem Hit "Papa Joe" die Menge in Bewegung. Anschließend holte Manfred Riha "Die Seer" auf die Arabella-Bühne, die mit den Hits ihres vergoldeteten Albums "Junischnee" ihren Status als gegenwärtig erfolgreichste Band Österreichs unter Beweis stellen konnten.

Für die letzten Minuten im alten Jahr versammelten sich noch einmal alle Stars und begrüßten gemeinsam mit den gut gelaunten Besuchern, Walzer tanzend, das neue Jahr. Als dann auch noch "Völlig Losgelöst" die Bühne betrat gab es kein Halten mehr. Mit ihrer total verrückten Neuen Deutsche Welle Show bestehend aus den größten Hits der 80er Jahre wie "Skandal im Sperrbezirk", natürlich "Völlig Losgelöst" oder "Eisbär" und ihren witzigen Kostümen, brachte sie die Menge gnadenlos zum Abtanzen und Mitsingen. Um zwei Uhr früh verabschiedeten sich die Stars gemeinsam mit den Radio Arabella-Moderatoren von dem Beifall klatschenden Publikum.

Zur gleichen Zeit feierten weitere 160 Radio Arabella-Hörerinnen und Hörer den Jahreswechsel im Casino "Las Vegas" in der atemberaubenden Altstadt von Budapest. Bestens verköstigt kamen sie dort mit dem Arabella Silvester-Express an, persönlich begleitet von Programmchefin Mag. Ilse Krotmayer. Besser konnte das neue Jahr wohl nicht beginnen!

Rückfragen & Kontakt:

und Bezug von Bildmaterial:
Yasmin Hirth
Presse & Promotion
Radio Arabella 92,9 - Donauradio Wien GmbH
Altes AKH, Alserstraße 4, Hof 1, A-1090 Wien
Telefon: +43 (1) 4 929 929-403
Telefax: +43 (1) 4 929 929-401
yasmin.hirth@radioarabella.at
http://www.radioarabella.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003