AvD-Geschäftsführer Konsul Adalbert H.Lhota ausgezeichnet - Silbernes Ehrenzeichen der Republik Österreich

Außenministerin Dr. Benita Ferrero-Waldner nahm Ehrung vor

Frankfurt/Berlin (OTS) - Mit dem Silbernen Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich wurde am Donnerstagabend in Frankfurt der Vorsitzende der Geschäftsführung des Automobilclubs von Deutschland e.V. (AvD), Honorarkonsul Kommerzialrat Adalbert H. Lhota, von der österreichischen Außenministerin Dr. Benita Ferrero-Waldner ausgezeichnet.

Überreicht wurde das Ehrenzeichen, das Lhota nicht zuletzt für seine herausragenden ehrenamtlichen Dienste als Honorarkonsul Österreichs im Bundesland Hessen erhalten hat, im Rahmen eines Abendessens im Frankfurter Airport-Club. Ministerpräsident Roland Koch hatte zu diesem Empfang anlässlich des zweitägigen Besuches von Außenministerin Dr. Benita Ferrero-Waldner unter anderem auf der Frankfurter Buchmesse geladen.

Zu den ersten Gratulanten gehörten neben Ministerpräsident Roland Koch u.a. Generalkonsul der Vereinigten Staaten von Amerika Peter Bosse, Generalstaatsanwalt Dieter Anders, Präsidiumsmitglied des Zentralrats der Juden Dr. Salomon Korn, Präsident des Staatsgerichtshofs Prof. Dr. Klaus Lange, Staatssekretär Dirk Metz, Staatsminister Jochen Riebel, Vize-Doyen Generalkonsul Bruno H. Schubert, Präsidentin des Oberlandesgerichtes Brigitte Tillmann, Staatssekretär Frank Portz und der Geschäftsführer des Verbandes der Auslandsbanken Deutschlands, Dr. Jan Marwede.

Hinweis an die Redaktionen:
Ein digitales Foto von der Verleihung mit Bundesminister Dr. Benita Ferrero-Waldner und Honorarkonsul Kommerzialrat Adalbert H. Lhota, können Sie auch telefonisch bei uns anfordern.
Anruf unter 0173 / 661 4000 genügt!

Querverweis: Bild ist abrufbar unter:
http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs

Rückfragen & Kontakt:

Mathias Wieland
Tel.: (0049 30) 22 48 73 73 oder (0173) 6 61 40 00Jochen Hövekenmeier
Tel.: (0049 69) oder (01 73) 66 06 - 2 64 oder

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0005