• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie

Message delivered APA-OTS Originaltext-Service

Gewerbe Online der Stadt Wien von Wirtschaftskammer ausgezeichnet

3. Hauptpreis im Wert von 1.000 Euro beim Amtsmanager 2002

Wien (OTS) - Das E-Government Projekt "Gewerbe Online" konnte
einen weiteren Erfolg verbuchen: bei der Preisverleihung zum Amtsmanager 2002 nahm MA 63-Abteilungsleiter Dr. Erich Hechtner in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) den 3. Hauptpreis im Wert von 1.000 Euro in der Kategorie "Raumordnung und Technik" in Empfang. Die zuständige Wiener Stadträtin Mag. Renate Brauner gratulierte den engagierten MitarbeiterInnen der MA 63 (Gewerbe- und rechtliche Angelegenheiten des Ernährungswesens) und bestätigte die Richtigkeit des von der Stadt Wien eingeschlagenen Kurses: "Die innovative und effiziente Optimierung von Verwaltungsabläufen bringt nicht nur immer öfter Auszeichnungen, sondern auch größere Kundenzufriedenheit und mehr Nähe zu den BürgerInnen und den Unternehmen unserer Stadt."****

Die elektronische Abwicklung von Gewerbeangelegenheiten, die
seit August des Vorjahres unter http://www.wien.gv.at/gewerbe möglich ist, umfasst folgende Möglichkeiten:

o Gewerbeanmeldung/ -ansuchen
o Ansuchen um Nachsicht von Befähigungsnachweis
o GeschäftsführerInbestellung/ -abmeldung
o Standortverlegung des Gewerbes innerhalb Wiens
o Anmeldung weiterer Betriebsstätten in Wien
o Namens-/ Firmenwortlautänderung
o Zurücklegung eines Gewerbes in Wien
o Zurücklegung weiterer Betriebsstätten in Wien

Mithilfe dieses Systems können also beinahe alle Gewerbeangelegenheiten inklusive Nachsicht von der Erbringung des Befähigungsnachweises ohne Behördenwege und damit verbundenen Zeitverlust abgewickelt werden. Die Kontaktaufnahme mit der Behörde wird erleichtert, da sofort nach Absenden eines Schriftsatzes eine Eingangsbestätigung mit der Angabe der zuständigen Stelle und einer ID-Nummer bekannt gegeben wird. Die notwendigen Beilagen können entweder eingescannt und gemailt, gefaxt oder per Brief übermittelt werden.

Was die Änderungen bestehender Gewerbe betrifft, so können nach Eingabe von Erkennungsmerkmalen, die nur dem Gewerbeinhaber bekannt sind, die bei der Behörde gespeicherten relevanten Daten dem Kunden am Bildschirm angezeigt und ausgedruckt werden. Somit wird es auch um vieles leichter, Änderungen dieser Daten (Namensänderung, Standortverlegung,...) ohne weitere Behördenwege zu erledigen.

Sollten alle Voraussetzungen erfüllt sein, können die KundInnen eine Gewerbeangelegenheit somit ohne einen einzigen Behördenweg erledigen. (Schluss) hk/sl

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0018