"Irma La Douce" im Theater St.Pölten

Intendant Peter Wolsdorff führt Regie

St.Pölten (NLK) - Die erste Premiere im Theater St.Pölten gilt der Sparte Musical: Am 12. Jänner findet die Premiere zu "Irma La Douce" von Marguerite Monnot und Alexandre Breffort statt. Regie führt Intendant Peter Wolsdorff, eine seiner letzten in der Mitte des Jahres zu Ende gehenden Funktionsperiode. Die musikalische Leitung hat Klaus Dieter Jung inne, das Bühnenbild stammt von Eduard Neversal, die Kostüme fertigte Ingo Krügler, die Choreographie stammt von Heinz Heidenreich.

Für die Hauptrolle der Irma holte man die Schauspielerin Anna Prüstel aus München, die männlichen Hauptrollen sind mit Peter Faerber und Othmar Schratt besetzt. Das Musical "Irma La Douce" entwickelte sich aus einer Komödie mit dem Titel "Les harengs terribles", später wurde ein Welterfolg mit einer bekannten Verfilmung daraus.

Nähere Auskünfte zu dieser Aufführungsserie gibt es unter der Telefonnummer 02742/35 20 26-11.

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: 02742/35 20 26-11

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK