Götzner grüßen in Wien

Traditioneller Ball der Vorarlberger am 19. Jänner

Wien (VLK) - Am Samstag, 19. Jänner 2002 laden die
Vorarlberger in Wien zum Tanz. Die traditionelle
Ballveranstaltung geht in den Festsälen des Palais Ferstel
(Wien 1, Strauchgasse 4) über die Bühne und steht diesmal
unter dem Motto "Grüße aus Götzis". ****

Bürgermeister Werner Huber, der gemeinsam mit
Landeshauptmann Herbert Sausgruber den Ehrenschutz übernommen
hat, wird die Grüße aus Vorarlberg überbringen.

Wie bereits in den vergangenen Jahren wird der Ball auch
im Jahr 2002 durch die Tanzschule Elmayer eröffnet. Die Mitternachts-Einlage bringt ein Götzner
Überraschungsprogramm. Den richtigen Takt für die
tanzbegeisterten Ballbesucher besorgen das Wiener
Tanzorchester unter der Leitung von Herbert Wild sowie die
Tanzband "The Cosmopolitans".

Die Veranstalter bitten um angemessene Kleidung
(Abendkleid, dunkler Anzug, Smoking oder Tracht). Ballkarten
kosten 30 Euro (für Studenten mit Ausweis 20 Euro),
Platzkarten zwischen drei und zehn Euro. Der Kartenvorverkauf startet am Montag, 7. Jänner 2002 (Hotel am Stephansplatz,
Wien 1, Stephansplatz 9, 1. Stock, von Montag bis Freitag,
16.00 bis 19.30 Uhr). Vorreservierungen sind für Mitglieder
der Vorarlberger in Wien bis Freitag, 4. Jänner 2002 per E-
Mail möglich (ukinz@vienna.at), danach telefonisch unter 0664/4831581.
(gw,nvl)

Rückfragen & Kontakt:

Redaktion/Chef vom Dienst
Tel.: 05574/511-20137
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664 625 56 68 oder 625 56 67
email: presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.atLandespressestelle Vorarlberg

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL/NVL