Raubüberfall auf Spiellokal

Wien (OTS) - Am 01.01.2002, kurz vor 21.00 Uhr, wurde ein
Spiellokal in Wien 10., Gudrunstraße, von zwei derzeit unbekannten Tätern überfallen. Die 22-jährige Angestellte des Lokals, Suazana I., wurde von den Männern bedroht, wobei einer der Täter einen Schuss aus einer Gaspistole abgab. Nach Übergabe des Geldes flüchteten die Männer. Sie werden wie folgt beschrieben:
Täter: ca. 180 cm groß, ca. 20 Jahre alt, schlank, Südländer, schwarze kurze Haare, bekleidet mit blauer Regenjacke und schwarzer Jeans.
Täter: ca. 175 cm groß, ca. 20 Jahre alt, mittelstark, Südländer, trug eine schwarze Wollhaube, schwarze Stoffjacke und schwarze Jeans.

Die Amtshandlung führt das Bezirkspolizeikommissariat Favoriten.

F/02.01.

Rückfragen & Kontakt:

Ihre Wiener Polizei
PressestelleSicherheit & Hilfe

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO/NPO