Wiener Neujahrsbaby kam um 0.45

Trotz Kaiserschnitt keine Komplikationen

Wien, 01.01.2002 (OTS) Das Wiener Neujahrsbaby erblickte um 0.45 das Licht der Welt. Der Bub, der 53 cm groß und 3960 Gramm schwer ist, wurde in der Wiener Semmelweiß-Klinik mit einem Kaiserschnitt entbunden. Es traten keine weiteren Komplikationen auf. Mutter, Gabriele Pinterits-Ackerbauer, und Sohn Constantin sind wohlauf. (Schluss) lei

Rückfragen & Kontakt:

nnnnPID-Rathauskorrespondenz

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/02