Stichworte: Leiterstelle, Schule, Stemer Channel: Politik
OTS0029   19. Sept. 2001, 09:16

Berufsschule Feldkirch: Werner Allgäuer neuer Direktor BILD

LR Stemer gratulierte zur Bestellung


Mit Wirkung vom 1. September 2001 wurde Werner Allgäuer offiziell zum neuen Direktor der Landesberufsschule Feldkirch bestellt. Er tritt damit die Nachfolge des zum Landesschulinspektor ernannten Karl-Hermann Benzer an. Im Landhaus überreichte der Amtsführende Präsident des Landesschulrates, Landesrat Siegi Stemer, dem neuen Berufsschuldirektor sein Dekret und gratulierte ihm zu seiner Bestellung. ****

"In der Person von Werner Allgäuer konnte ein hochqualifizierter Pädagoge für diese anspruchs- und verantwortungsvolle Funktion gewonnen werden", betonte Landesrat Stemer.

Werner Allgäuer trat am 1. September 1980 in den Schuldienst ein und ist seither an der Landesberufsschule Feldkirch tätig. Im vergangenen Jahr schloss er das Studium der Pädagogik und Psychologie an der Universität Innsbruck erfolgreich ab. Im Jahre 1999 absolvierte er den viersemestrigen Lehrgang für standortbezogene Schulentwicklung. (so/gw/MoMa/dig,nvl)

OTS-Originaltext Presseaussendung unter ausschließlicher inhaltlicher Verantwortung des Aussenders.
OTS0029 2001-09-19 09:16 190916 Sep 01 NVL002 0161



Vorherige Aussendung

AVISO AN ALLE REDAKTIONEN

nicht gefunden | 19. Sept. 2001, 09:14

Rückfragehinweis: Landespressestelle Vorarlberg

Redaktion/Chef vom Dienst
Tel.: 05574/511-20137
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664 625 56 68 oder 625 56 67
email: presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at


Errechnete Personen: