BOEING lieferte 489 Flugzeuge - Ergebnis steigt

Seattle (ots) - Mit 489 ausgelieferten Flugzeugen hat der US-Marktführer Boeing im vergangenen Jahr seine Prognose praktisch erfüllt. Alan Mulally, Präsident des Boeing-Geschäftsbereichs Verkehrsflugzeuge, erklärte, dass das Betriebsergebnis trotz der im Vergleich zum Vorjahr geringeren Auslieferungsziffer kontinuierlich gesteigert wurde. "Unsere Konzentration auf die Flugzeugproduktion, den Kern unseres Geschäftes, hat sich schnell bezahlt gemacht," sagte Mullally. Für die Jahre 2001 und 2002 erwartet das Unternehmen die Auslieferung von rund 530 Verkehrsflugzeugen per annum.

Boeing konnte in 2000 Aufträge für 611 Flugzeuge abschliessen, wodurch der Auftragsbestand auf 1.612 Einheiten steigt. Mit 117 Orders stellte die 777 einen Jahresrekord auf, ein Erfolg, der die Nachfrage nach bequemem Direktflügen unterstreicht. "Der bemerkenswerte Erfolg der 777 im vergangenen Jahr zeigt deutlich den Trend zu mehr Luftverkehr von Punkt zu Punkt, der es Passagieren ermöglicht, dorthin zu gelangen, wo sie wollen, wann sie es wollen, und dazu sicher und bequem," sagte Mulally.

Zu den Highlights des Jahres 2000 gehören auch Aufträge für verschiedene neue Flugzeugmuster: Versionen mit größerer Reichweite der 777-200, 777-300, 767-400ER und 747-400X, der neuesten Version des Jumbo-Jets.

Der Wert des Auftragseingangs im abgelaufenen Jahr beträgt über 50 Milliarden Dollar, wobei ein Teil aus dem stetig wachsenden Geschäft des Verkehrsflugzeug-Service kommt. Boeing's Position als Lieferant von Gesamtlösungen wird Anfang des Jahres 2001 deutlich werden, wenn der erste 757-Frachter an DHL ausgeliefert wird. Boeing hat diese Flugzeuge erworben, rüstet sie für DHL um und wird auch an der Wartung und dem Flottenmanagement beteiligt sein.

ots Originaltext: Boeing Information Deutschland

News Release
Boeing Information Deutschland
c/o Großbongardt Kommunikation
Sportallee 54b D-22335 Hamburg
Tel. +49 40 500 48 275 Fax: + 49 40 500 48 277
E-Mail: boeing.information@grossbongardt.com www.boeing-information.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS