ots Ad hoc-Service: SER Systeme AG <DE0007241903> SER Neustrukturierung

Neustadt/Wied (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

SER schließt Neustrukturierung des Geschäftsbereichs Business Solutions ab

Die SER Systems AG setzt ihren Fokussierungskurs konsequent fort. Zum Jahreswechsel wurde die in Dortmund ansässige SER Quantum GmbH veräußert. Nach dem Verkauf der SER Mega GmbH an die Agresso Group ASA und ihrer planmäßigen vollständigen Dekonsolidierung per 01. Januar 2001 wird damit die Straffung des Geschäftsbereiches Business Solutions abgeschlossen.

Käufer der jetzt veräußerten SER Quantum GmbH ist die Comline AG, Dortmund, ein Integrator für eBusiness und eDMS.

Durch diese beiden Transaktionen dekonsolidiert die SER Gruppe rund 15 Mio. EUR Umsatz und ca. 130 Mitarbeiter per 01. Januar 2001. Dies hat keinen Einfluss auf die im November 2000 veröffentlichten Planzahlen für das laufende Geschäftsjahr (Umsatz: ca. 240 Mio. EUR; EBIT: ca. 34 Mio. EUR).

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website, www.ser.de.

For further information please visit our web site, www.ser.com.

Für zusätzliche Informationen wenden Sie sich bitte an / For further information please contact:

Nico Lemmens; Chief Financial Officer SER Systems AG Tel. +49 (0) 26 83-9 84-3 61; Fax +49 (0) 26 83-9 84-2 22; eMail: ir@ser.de

Manfred Zerwas; Marketing Manager SER Systems AG Tel. +49 (0) 26 83-9 84-3 61; Fax +49 (0) 26 83-9 84-2 22; eMail: ir@ser.de

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI