Commercial Paper von Philipp Holzmann komplett zurückgezahlt, keine Auswirkungen auf Finanzergebnis der IDS Scheer AG ots Ad hoc-Service: IDS Scheer AG <DE0006257009>

Saarbrücken (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die Forderung der IDS Scheer AG
in Höhe von 12 Mio. DM für ein seit 15. November fälliges Commercial Paper (Inhaberschuldverschreibung) der Philipp Holzmann AG wurde jetzt einschließlich aller angefallenen Zinsen vollständig ausgeglichen. Damit wird es keine negativen Auswirkungen auf das Finanzergebnis der IDS Scheer AG geben. Nach der Ankündigung eines Insolvenzantrags von Philipp Holzmann hatte die IDS Scheer AG am 22. November 1999 in einer Ad-hoc Meldung vorsorglich mitgeteilt, daß aus diesem Grunde die Rückzahlung des Commercial Paper von Philipp Holzmann gefährdet sein könnte.

Commercial paper from Philipp Holzmann completely repaid, No Effect on the Financial Results of IDS Scheer AG

Saarbrücken, 5 January 2000: The claim by IDS Scheer AG in the amount of DEM 12 mio. for a commercial paper (bearer bond) from Philipp Holzmann AG that had been due since November 15 has now been paid off completely including all interests. Thus, there will be no negative effect on the financial results of IDS Scheer AG. Following the announcement of an application for bankruptcy by Philipp Holzmann, IDS Scheer AG stated in an ad - hoc announcement on November 22 that repayment of the commercial paper by Philipp Holzmann could be threatened.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI