ots Ad hoc-Service: InternetMediaHouse.com AG <DE0006138605> InternetMediaHouse.com AG gründet mit Top-Team internationales E-Commerce-Portal für Kosmetik / Beautyspy.com startet in Deutschland und Großbritannien

Grünwald (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die am Neuen Markt notierte InternetMediaHouse.com AG (Günwald) hat gemeinsam mit einem Top-Team ehemaliger Mitarbeiter von Boston Consulting, McKinsey und L'Oreal die BeautySpy.com GmbH gegründet und sich mit 40 Prozent beteiligt. Das Unternehmen vertreibt Kosmetikprodukte und Accessoires über das Internet zunächst in Deutschland und Großbritannien, später auch in Frankreich, Italien und anderen europäischen Ländern. Der Rollout für die deutsche und englische Website ist im Frühjahr geplant. Sitz der Gesellschaft ist München. Büros bestehen in London und New York.

Dabei geht Beautyspy.com völlig neue Wege: Unter der Internetadresse www.beautyspy.com wird das Einkaufen zum Erlebnis. Die Produkte stellen die neuesten Trends in der Welt der Schönheit und Kosmetik dar. Es werden aus- schließlich hochwertige, prestigeträchtige und schwer-zu-findende Kosmetikpro- dukte und Accessoires insbesondere aus den USA angeboten, die es im klassischen Handel in Europa nur vereinzelt zu kaufen gibt. Eine personalisierte Schönheits- Agentin, die "BeautySpy", geht für die Online-Kunden auf die Suche nach den neuesten und interessantesten Angeboten und Lifestyleprodukten. Ergänzt wird diese virtuelle Erlebniswelt durch ein großes redaktionelles Informationsangebot zu den Themen Kosmetik, Schönheitspflege und Lifestyle. Interessierte User können sich schon heute unter www.beautyspy.com registrieren lassen. Sie er- halten per e-mail Informationen über ihre favorisierten Marken und über aktuelle Trends.

Hinter BeautySpy.com steht ein erfahrenes Topteam, das international besetzt ist und über die besten Kontakte in der Kosmetikindustrie verfügt: Christina Howell, eine frühere Beraterin der Boston Consulting Group für namhafte Mode- und Kosmetikunternehmen, ist für Produktangebot und Auswahl der Lieferanten verant- wortlich. Lisa Leiby hat lange Jahre für die Investmentbank Credit Suisse ge- arbeitet und leitet das Finanzressort. Michael Ress, Ex-Berater von McKinsey, verantwortet die Logistik. Aimee Sutton hat in London als Marketingexpertin bei der Marconi Communications für die Kosmetikindustrie gearbeitet. Sie ist für die redaktionelle Betreuung der Website zuständig. Amy Gordinier-Regan war viele Jahre für internationale Kosmetikkonzerne wie L'Oreal und Revlon tätig. Zuletzt leitete sie als weltweite Marketingdirektorin die Einführung der Kosmetiklinie "MANIFESTO" der international renommierten Schauspielerin Isabella Rosselini. Sie verantwortet bei BeautySpy.com die Bereiche Marketing und PR.

"Mit BeautySpy.com treten wir in einen der attraktivsten, in Deutschland und Europa bisher kaum erschlossenen E-Commerce-Märkte ein. Mit einem Volumen von über EUR 26 Mrd. stellen die 15 EU-Länder weltweit den größten Markt für Kosmetika dar. Auf Deutschland und Großbritannien entfällt hiervon ein Anteil von fast 40 Prozent, ca. EUR 10 Mrd.", erklärte Dr. Ralph Eric Kunz, E-Commerce- Vorstand der Internet-MediaHouse.com AG.

Infos: www.internetmediahouse.com www.beautyspy.de www.beautyspy.com

Digitale Bilderabrufbar unter www.internetmediahouse.com unter "Aktuelles / Pressebereich"

Pressekontakt:
Dr. Hubertus Hoffmann
InternetMediaHouse.com AG
Schloßstraße 23, 82031 Grünwald
Tel.: 089/649 49-100; Fax.: 089/649 49-150

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI