ots Ad hoc-Service: TELES AG <DE0007454902> TELES übernimmt die ABC-Gruppe: Ausbau der Marktführerschaft bei Internet-Mehrwertdiensten

Berlin (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die TELES AG hat am 30. Dezember
vorigen Jahres die ABC TeleMedia AG und ihre Muttergesellschaft, die ABC TeleVerlag GmbH, beide Regensburg, zu 100 % übernommen. Damit bewirtet der TELES-Konzern seit Jahresende 1999 mehr als 600.000 Internet-Domänen - das sind etwa 50 % aller in Deutschland registrierten Internet-Domänen. Dieser riesige Stamm an Internet-Präsenzen festigt auf absehbare Zeit die weltweite Marktführerschaft des TELES- Konzems auf dem wirtschaftlich äußerst wichtigen Internet- Marktsegment des "domain hosting".

Die immense volkswirtschaftliche Bedeutung der Internet-Domänen und des domain hosting ergibt sich daraus, daß eCommerce- Anwendungen jedweder Art praktisch nur aus Internet-Domänen hervorgehen können -sie sind sozusagen die Keimzellen aller zukünftigen eCommerce-Anwendungen. Mit dem Betrieb und der Versorgung von mehr als 600.000 Internet-Domänen hat die TELES also den größten "eCommerce-Brutkasten" der Welt in ihrer Obhut.

Der phänomenale Erfolg des TELES-Konzern auf diesem zukunfts-trächtigen Internet-Domänen-Markt setzt sich nach der Übernahme von ABC folgendermaßen zusammen: Mittels seiner Internet-Mehrwertdienste-Vermarktungstochter STRATO AG war der TELES-Konzern mit mehr als 430.000 bewirteten Internet-Domänen Ende November 1999 bereits weltweiter Marktführer beim Internet-Domain-Hosting-Service. Zu diesem Zeitpunkt brillierte ein kleinerer aber schnell wachsender Unternehmensverbund in Deutschland, die ABC-Gruppe, als die "Nummer 3" unter den deutschen "domain hosters", nämlich mit bereits mehr als 100.000 bewirteten Internet-Domänen. Im Dezember 1999 konnten die STRATO und die ABC insgesamt mehr als 70.000 Internet-Domänen verkaufen - so daß der TELES-Konzern nun weit mehr als die oben genannten 600.000 Internet-Domänen bewirtet (Quelle dieser offiziellen Eckwerte des deutschen Internet-Marktes: DENIC, die Genossenschaft aller "domain hoster" in Deutschland).

Eine weitere Beschleunigung des Wachstums des Domänen-Kundenstamms der TELES - und damit ein weiterer Ausbau ihrer Marktführerschaft in diesem Schlüsselbereich der Internet- Wirtschaft - wird ein einzigartiger Vorteil aller TELES-Domänen nach der CeBIT 2000 bewirken: Jeder Internet-Benutzer kann dann mit bis zu 4 Mbit/s Bandbreite (60fache ISDN-Geschwindigkeit) alle Inhalte von TELES-Domänen auslesen - einfach indem er auf seinem PC die Module des Breitband-Internet-Dienstes skyDSL der TELES installiert. Damit setzt die TELES für den Benutzungskomfort von eCommerce-Anwendungen weltweit neue Maßstäbe. Auf absehbare Zeit bieten nur eCommerce-Angebote auf TELES-Domänen diesen Benutzungskomfort.

Die Übernahme der ABC für etwa 10 Millionen DM ist ein "Purchase Deal" nach US GAAP - sie steht bei der TELES noch unter Gremienvorbehalt. Die ABC plant für das Jahr 2000 einen Umsatz von 5 Millionen DM bei rund 1 Million DM Gewinn. Dies entspricht einer Verdoppelung der 1999er Ergebnisse. Die ABC TeleMedia AG bleibt als eigenständiges Unternehmen mit dem bisherigen Vorstand, dem Untemehmensgründer Herrn W. Glaser, bestehen.

Prof. Dr.-lng. Sigram Schindler Vorstandsvorsitzender

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/04