Erfolgreiche 2000-Umstellung der OeKB Alle Services wie gewohnt verfügbar

Wien (OTS) - Ein glatter Übergang war der Milleniumssprung für
die Oesterreichische Kontrollbank AG (OeKB). Der zentrale heimische Finanzdienstleister für Exportwirtschaft und Kapitalmarkt teilte um 18:00 Uhr nach eingehenden Tests mit, daß alle ihre EDV-Systeme wie erwartet einwandfrei laufen. Damit ist das Funktionieren zentraler Dienstleistungen für den österreichischen Finanzmarkt gewährleistet.

Der reibungslose Ablauf bestätigt die gründliche Vorbereitung der OeKB auf das Jahrtausendereignis: Die Tests der für die Geschäftstätigkeit der OeKB wesentlichen Applikationen waren bereits im März 1999 abgeschlossen. Zur Jahresmitte waren schließlich auch alle übrigen Systeme getestet und 2000-fit gemacht. Der vielschichtige OeKB-interne Prozeß der Jahr-2000-Vorbereitung wurde vom internationalen IT-Consultant CSC Ploenzke AG begleitet.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Öffentlichkeitsarbeit
Peter Gumpinger
Tel.: (01) 531 27-441Oesterreichische Kontrollbank AG

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OKB/OTS