Stichworte: Handel, Lutz, Möbelhaus, NLK, Vösendorf Channel: Wirtschaft
OTS0109   11. Mai 1999, 11:15

Österreichs größtes Möbelhaus eröffnet

Firma Lutz investierte in Vösendorf 750 Millionen Schilling


Eine großangelegte Werbekampagne kündigt dieses Ereignis bereits seit Tagen an: die Eröffnung des neuen Einrichtungshauses der Möbelfirma Lutz in Vösendorf. Abseits des Ansturmes und des Rummels, der in den nächsten Tagen angesichts der zahlreichen Eröffnungsangebote und Veranstaltungen zu erwarten ist, fand gestern abend die offizielle Eröffnung des größten Einrichtungshauses Österreichs gegenüber der Shopping City Süd statt. Unter den zahlreichen Ehrengästen war auch Landeshauptmannstellvertreterin Liese Prokop, die sich von der Größe des Hauses ebenso beeindruckt zeigte wie vom umfangreichen Angebot. Bemerkenswert sind für sie weiters die enormen Investitionen des Unternehmens und die zahlreichen neuen Arbeitsplätze, die auch die Attraktivität dieses Standortes unterstreichen.

Die Firma Lutz hat in Vösendorf in den vergangenen 16 Monaten auf dem 70.000 Quadratmeter großen Areal rund 750 Millionen Schilling investiert. Das Ergebnis ist ein viergeschossiges Einrichtungshaus mit einer Verkaufsfläche von knapp 50.000 Quadratmetern. In dem neuen Möbelhaus sind 350 Mitarbeiter beschäftigt. Den Besuchern stehen insgesamt 600 Parkplätze zur Verfügung.

Mit dem neuen Einrichtungshaus setzt die 1945 gegründete Möbelfirma Lutz ihre in den vergangenen Jahrzehnten geleistete Aufbauarbeit fort. Österreichweit betreibt das derzeit zweitgrößte heimische Unternehmen in dieser Branche bereits 27 Möbelhäuser mit über 4.000 Mitarbeitern und einer Verkaufsfläche von rund 400.000 Quadratmetern. Im Herbst dieses Jahres wird in Krems ein weiteres Lutz-Möbelhaus eröffnet.

OTS-Originaltext Presseaussendung unter ausschließlicher inhaltlicher Verantwortung des Aussenders.
OTS0109 1999-05-11 11:15 111115 Mai 99 NLK005 0228




Rückfragehinweis: Niederösterreichische Landesregierung

Pressestelle
Tel.: 02742/200-2163