Projectavision erhält eine Fristverlängerung für die befristete Ausnahmegenehmigung hinsichtlich der Aufnahmebedingungen am Nasdaq SmallCap Stock Market

Jersey City, New Jersey (ots-PRNewswire) - Projectavision Inc. (Nasdaq: PJTVC) kündigte heute an, daß die Stammaktien weiterhin am Nasdaq SmallCap Market gehandelt werden, nachdem die Firma eine Verlängerung der ursprünglich befristeten Ausnahmegenehmigung hinsichtlich des Mindestangebotspreises erhalten hat.

Der Firma war es zwar nicht gelungen, per 25. Mai 1998 der Mindestangebotsanforderung von 1 US-Dollar zu entsprechen, ihr wurde aber am 10. November 1998 eine befristete Ausnahmegenehmigung vom Nasdaq Stock Market unter der Bedingung erteilt, daß die Firma bis zum 22. Dezember 1998 bestimmte Voraussetzungen erfüllt. Der Nasdaq Stock Market hat der Firma dafür eine Fristverlängerung bis zum 22. Februar 1999 eingeräumt. Wenn die Firma innerhalb dieser Frist den Bedingungen der Ausnahmegenehmigung entspricht, wird sie weiterhin am Nasdaq SmallCap Stock Market geführt. Die Firma glaubt zwar, daß dies der Fall sein wird, dafür kann es jedoch keine Garantie geben. Falls die Wertpapiere der Firma zukünftig nicht mehr am Nasdaq SmallCap Market gehandelt werden, können sie weiterhin am OTC Bulletin Board geführt werden. Für die Dauer der Ausnahmegenehmigung wird das Firmensymbol am Nasdaq Smallcap Market weiterhin 'PJTVC' sein.

ots Originaltext: Projectavision Inc. Im Internet recherchierbar:
http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an: Alex Stanton, Medien Tel.: (USA) 212-780-1900, oder Frank Hawkins, Institutionelle Investoren Tel.: (USA) 305-852-2383, beide von Projectavision Inc. Webseite:
http://www.projectavision.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE