www.eurosport.com: EUROSPORT im Internet

München (ots) - Ab sofort ist EUROSPORT auch online erreichbar:
Unter der Web-Adresse www.eurosport.com steht allen Sportfans in Europa das Internet-Angebot des paneuropäischen Sportsenders zur Verfügung. Das neue Angebot wird zunächst in Englisch stets aktuelle Sport-Nachrichten, einen Ergebnisservice und Live-Berichterstattung in den Hauptsportarten Fußball, Motorsport, Tennis, Radsport, Leichtathletik, Fun- und Extremsport sowie Wintersport beinhalten. Dementsprechend berichtet www.eurosport.com derzeit ausführlich über Fußball (Europacup-Wettbewerbe, EM-Qualifikation, Nationale Ligen) sowie vom Wintersport (Ski Alpin und Nordisch, Biathlon, Bob- und Rodel). Dazu kommt eine ausführlich online-Berichterstattung der Rallye Granada-Dakar und demnächst der Rallye Monte Carlo sowie im Tennis der ATP und der WTA Tour. Außerdem bietet die EUROSPORT-Website rund um die Uhr die aktuellsten Informationen zum laufenden EUROSPORT-Programm.

"Unsere Website wird sich auf die Tugenden konzentrieren, die auch das TV-Angebot von EUROSPORT auszeichnen: Sportjournalistische Glaubwürdigkeit und eine klare paneuropäische Ausrichtung. Wir möchten damit der Sportberichterstattung im Internet einen neuen Aspekt und einen etwas anderen Look hinzufügen," sagt Laurent-Eric Lelay, der als Leiter der Abteilung New Business-Development bei EUROSPORT für die Internet-Aktivitäten des Senders zuständig ist. "Der Start unseres Internet-Angebotes ist für EUROSPORT nicht nur ein wichtiger neuer Unternehmensbereich, sondern auch ein Schritt in ein aufregendes neues Medium, in dem wir eine der Referenzquellen in Sachen Sportberichterstattung werden wollen," so EUROSPORT-Generaldirektor Emmanuel Florent.

Das Angebot unter www.eurosport.com wird in den nächsten Monaten Schritt für Schritt weiter ausgebaut. Vorgesehen sind umfangreiche Berichte aus allen Feldern des Sports, ein erweiteter Ergebnis-Teil, Datenbanken sowie Experten-Analysen. In einer weiteren Entwicklungsstufe wird es auch ein eigenes deutsches Angebot, interaktive Spiele sowie ein online Shopping-Angebot geben. EUROSPORT erreicht heute 210 Millionen Zuschauer und 80 Millionen Haushalte in 47 Ländern. Derzeit wird der größte europäische Sportsender in 15 Sprachen via Kabel, Satellit und auf zahlreichen Digitalen Plattformen verbreitet.

ots Originaltext: EUROSPORT
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
EUROSPORT Presse - Werner Starz - Tel. 089 / 958 29 204

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS