Federal-Mogul kündigt die Ernennungen im Unternehmen für die National Accounts im weltweiten Folgemarkt an

Southfield, Michigan, USA (ots-PRNewswire) - Michael L. Schultz, Vice President, National Accounts für Nord-, Mittel- und Südamerika, weltweiter Folgemarkt, Federal-Mogul Corporation (New Yorker Börse:
FMO), kündigt die folgenden ab sofort wirksamen Ernennungen im Unternehmen an:

* Frank Garcia, General Manager, internationales Distributionscenter in Weston

  • Fernando Herz, General Manager, Argentinien
  • Noel Lang, Vertriebs- und Marketingmanager, Brasilien
  • Francisco Montejano, Personalmanager, Lateinamerika
  • Mario Pieroni, Director, National Accounts
  • Joe Pomaranski, Director, National Accounts
  • Julio Rodriguez, Finanzmanager, Lateinamerika
  • Carl Smith, Director - Export, Mittlerer Osten, Europa
  • Manuel Torres, General Manager, Mexiko
  • Jose Viani, General Manager, Federal-Mogul de Venezuela C.A.

Frank Garcia, General Manager, Internationales Distributionscenter in Weston

Frank Garcia wird zum General Manager des internationalen Distributionscenter in Weston, Florida, ernannt.

Vor dieser Ernennung hatte Garcia die Position des Managers für Vertrieb und Administration in Weston. Seit Garcia 1985 zu Federal-Mogul kam, bekleidete er diverse Managementpositionen im Vertrieb, im Produkt- und im Arbeitsverfahrensmanagement.

Garcia machte seinen Bachelor of Science in Business Administration am Providence College in Providence, Rhode Island.

Fernando Herz, General Manager, Argentinien
Fernando Herz bleibt General Manager, Argentinien, für das Folgemarktkonsortium.

Vor seiner derzeitigen Position war Herz General Manager der Produktion in LaPlata. Seit 1980 bekleidete Herz diverse Managementpositionen wie General Manager, Mexiko, General Manager, Belgien, und General Manager, Argentinien.

Herz machte seinen Master of Arts im Ingenieurwesen an der Carnegie Mellon University in Pittsburgh, Pennsylvania.

Noel Lang, Vertriebs- und Marketingmanager, Brasilien
Noel Lang wird zum Vertriebs- und Marketingmanager, Brasilien, ernannt.

Vor dieser Ernennung hatte Noel die Position des regionalen Vertriebsmanagers für den brasilianischen Folgemarkt bei T&N. Seit 1994 hatte Noel diverse Positionen innerhalb von T&N für Vertriebsaktivitäten im brasilianischen Folgemarkt inne.

Lang machte seinen Master im Marketing/Außenhandel an der American Graduate School of International Management in Phoenix, Arizona.

Francisco Montejano, Personalmanager, Lateinamerika
Francisco Montejano bleibt Personalmanager, Lateinamerika.

Francisco kam zu Federal-Mogul im Oktober 1998 von der Allegiance HealthCare Corporation, bei der er die Position des Director für Personal bekleidete. Er verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Personalmanagement in den USA und Mexiko.

Montejano machte seinen Bachelor of Business Administration an der University of Texas in El Paso und ist ein zertifizierter Personalmanager.

Mario Pieroni, Director, National Accounts
Mario Pieroni wird zum Director, National Accounts, ernannt.

Vor dieser Ernennung hatte Pieroni die Position des Vice President für den Sondermarktvertrieb. Mario kam im Frühjahr 1998 durch die Akquisition von Fel-Pro zu Federal-Mogul. In seiner Karriere bei Fel-Pro und Federal-Mogul hatte Mario diverse Managementpositionen im Vertrieb und im Marketing inne.

Joe Pomaranski, Director, National Accounts
Joe Pomaranski wurde zum Director, National Accounts, ernannt.

Pomaranski kommt von Cooper Automotive zu Federal-Mogul mit über 20 Jahren Erfahrung im Vertriebsmanagement. Vor dieser Ernennung hatte Pomaranski die Position des Vice President für Sondermärkte. Joe hatte diverse Positionen im Vertriebsmanagement inne, einschließlich der des Vice President für den Einzelhandelsvertrieb, des Vice President für den Großhandelsvertrieb und des National Account Executive bei Cooper Automotive.

Pomaranski machte seinen Bachelor of Science in Buchhaltung am Salem College in Salem, West Virginia.

Julio Rodriguez, Finanzmanager, Lateinamerika
Julio Rodriguez bleibt Finanzmanager, Lateinamerika.

Julio kam zu Federal-Mogul im Januar 1998 von Chiquita Brands International, wo er die Position des Director für Finanzen und Administration bekleidete. Julio verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Buchhaltung und im Finanzmanagement bei Firmen in den USA und in Lateinamerika.

Rodriguez erwarb den Bachelor of Science in Buchhaltung und den Bachelor of Science in Business Administration an der Andres Bello Catholic University in Caracas, Venezuela.

Carl Smith, Director - Export, Mittlerer Osten, Europa
Carl Smith wird zum Director Export für den Mittleren Osten und Europa ernannt.

Smith kommt zu Federal-Mogul von Cooper Automotive, wo er zuletzt die Position des Vice President von International bekleidete. In 22 Jahren hatte Smith diverse internationale Managementpositionen inne, die letzten vier Jahre bei Cooper Automotive eingeschlossen. Außerdem verfügt Smith über 29 Jahre Erfahrung bei Sealed Power in Spezialwerkzeugen und Motorteilen.

Smith erwarb seinen Bachelor in Marketing an der Michigan State University.

Manuel Torres, General Manager, Mexiko
Manuel Torres wird zum General Manager, Mexiko, ernannt.

Torres kommt zu Federal-Mogul von Cooper Automotive, wo er seit 1989 der Managing Director, Lateinamerika, für Zündungssysteme war. Davor hatte Manuel diverse Managementpositionen bei Firmen in den USA und in Mexiko inne.

Torres machte seinen Master in Business Administration an der Arizona State University.

Jose Viani, General Manager, Federal-Mogul de Venezuela C.A.
Jose Viani bleibt General Manager, Federal-Mogul de Venezuela C.A.

Vor seiner derzeitigen Position war Viani Einzelhandelsmanager, Venezuela. Seit 1985 bekleidete er diverse Managementpositionen innerhalb von Federal-Mogul de Venezuela, einschließlich Einzelhandelsmanager, Arbeitsverfahrensmanager und Controller. Viani erwarb den Bachelor of Science in Business Administration and Economics und einen niedrigeren akademischen Abschluß in Marketing an der University of Kansas.

Federal-Mogul hat den Hauptsitz in Southfield, Michigan, USA, und ist ein 7 Milliarden-Dollar-Hersteller im Automobilbereich, der seinen globalen Abnehmern innovative Lösungen und Systeme für den Automobilmarkt sowie den Markt für leichte und schwere Lastwagen, Eisenbahn, Landwirtschaft und Industrie anbietet. Das Unternehmen wurde im Jahre 1899 gegründet. Weitere Informationen über das Unternehmen erhalten Sie im Internet unter der Adresse http://www.federal-mogul.com. Die Pressemeldungen von Federal-Mogul sind per Fax erhältlich unter folgender Nummer: (USA) 800-758-5804, Durchwahl 306225.

ots Originaltext: Federal-Mogul Corporation
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Kimberly A. Welch von Federal-Mogul, Tel.: (USA) 248-354-1916 Firmennachrichten auf Abruf:
http://www.prnewswire.com/comp/306225.html oder
Fax: 800-758-5804, Durchwahl 306225
Webseite: http://www.federal-mogul.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE