Egerer: Arbeitsmarktdaten in NÖ besser als im Bundesdurchschnitt

Beschäftigung im Jahresdurchschnitt um 1% gestiegen

Niederösterreich, 10.1.98 (NÖI) Durch eine engagierte und zielgruppenorientierte Arbeitsmarktpolitik können wir in Niederösterreich gute Arbeitsmarktdaten aufweisen. So wird die Beschäftigung auch 1998 steigen und zwar um weitere 0,5%. Damit erreichen wir wieder einen neuen Höchststand an Beschäftigten. Gleichzeitig wird auch die Arbeitslosigkeit sinken. Dies prognostizieren uns Experten, stellte LAbg. Maria Luise Egerer fest.****

Egerer wies weiters darauf hin, daß im vergangen Jahr die Beschäftigung in Niederösterreich im Jahresdurchschnitt mit 1,0% gestiegen ist. In ganz Österreich ist sie hingegen nur um 0,1% gestiegen. Niederösterreich ist also wieder besser als der Bundesdurchschnitt, so Egerer weiter.

Besonders freut es mich, daß Niederösterreich bei der Bekämpfung der Arbeitslosigkeit von Frauen und Jugendlichen sehr erfolgreich war. So haben zahlreiche konkrete Projekte ihre
Wirkung gezeigt, indem zahlreich Jobs für diese Problemgruppen geschaffen wurden, betonte Egerer.

- 1 -

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV/NÖI