Stellt sich SP-NÖ Klub gegen SP-NÖ Regierung?

Der Pressedienst der VP Niederösterreich informiert

Niederösterreich, 8.1.98 (NÖI)
SP-VLADYKA: Niederösterreich muß versäumte Förderungsmittel aus der Kindergartenmilliarde sofort nachreichen (OTS0018/4.1.98) SP-WAGNER: Land hat alle Projekte zeitgerecht eingereicht (OTS0078/8.1.98)****

SP-VLADYKA weiter: "Das ist schon nicht mehr fahrlässig - daß muß man schon als skandalös bezeichnen. Nachdem gestern Frauenministerin Prammer eindeutig Niederösterreich als eines der Bundesländer 'enttarnt' hat, welches Förderungsgelder aus der Kindergartenmilliarde brach liegen läßt,....

SP-WAGNER weiter: "Niederösterreich hat alle vorgesehenen Kinderbetreuungsprojekte, denen eine Bundes-Unterstützung zugute kommt, zeitgerecht am 11. Dezember 1997 bei der Bundeskommission
zur Förderung von Kinderbetreuungseinrichtungen eingereicht", erklärte LR Wagner heute. Er verstehe daher die Kritik von Frauenministerin Prammer nicht, wonach Niederösterreich die zur Verfügung stehenden Mittel nicht ausgeschöpft hätte.....

VP-LAbg. Marianne Lembacher hat bereits am 5. Jänner klargestellt, daß Niederösterreich selbstverständlich alle Mittel aus der Kindergartenmilliarde voll ausschöpft. (OTS0049/5.1.98)
- 1 -

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV/NÖI