Umzüge und Narren-Sitzungen in NÖ Gemeinden

Die Termine im Jänner und Februar

St.Pölten (NLK) - Daß in Niederösterreich in den nächsten
Wochen zahlreiche Faschingsumzüge und Faschingssitzungen stattfinden, ist richtig. Was jedoch nicht stimmt, sind die
Termine, die von der NÖ Landeskorrespondenz am 30. Dezember veröffentlicht wurden. Die Redaktion bedauert diesen Irrtum. Nachfolgend die richtigen Termine:

Faschingsumzüge gibt es am 15. Jänner in Gumpoldskirchen, am 24. Jänner in Horn, am 15. Februar in Vösendorf, am 21. Februar in Obergrafendorf, am 22. Februar in Kottingbrunn und in Mödling
sowie am 24. Februar in Neunkirchen.
Die meisten Gilden laden auch zu Faschingssitzungen ein:

Aspang: 14. und 15. Februar
Bad Vöslau: 22., 23. und 24. Jänner
Berndorf: 22., 23., 25., 27., 29. und 30. Jänner
Bruck an der Leitha: 21., 22. und 23. Februar
Felixdorf: 20. und 23. Februar
Hainburg: 13., 14., 20. und 21. Februar
Kottingbrunn: 9. und 10. Jänner
Laa an der Thaya: 23., 25. und 29. Jänner sowie 12. und 14.
Februar
Mödling: 19. und 20. Februar
Neulengbach: 13. und 14. Februar
Neunkirchen: 9., 10., 11., 16. und 17. Jänner
Obergrafendorf: 16., 17., 23., 24. und 25. Jänner Oberndorf-Herzogenburg: 16., 17., 23. und 24. Jänner
Pernitz: 23. und 25. Jänner
Rohrbach an der Lafnitz: 17. und 18. Jänner
Traiskirchen: 29., 30. und 31. Jänner

Informationen und Kontaktadresse: Bund Österreichischer Faschingsgilden, Landesverband Niederösterreich, Landespräsident Alfred Kamleitner, 2700 Wiener Neustadt, Postfach 1111, Telefon 02622/20411 oder Fax 02622/81562.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2163Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK