Philip Johnsons Ausstellung Turning Point nur noch bis 23. März im MAK

(Wien) - Nur noch bis 23. März ist Philip Johnsons jüngstes und eigens für das MAK geschaffene Objekt Wiener Trio in der Ausstellungshalle Weiskirchnerstraße zu sehen. Mit der Verwirklichung des aus drei Elementen bestehenden Objektes Wiener Trio erreicht der Doyen der zeitgenössischen Architektur und international bekannte Architekturkritiker für sich den Turning Point, indem er zu neuen und überraschenden skulpturalen Ansätzen findet und das Vokabular seiner Arbeit entscheidend weiterentwickelt. Ergänzend zum Wiener Trio geben Dia- und Videoprojektionen Einblick in Johnsons vielfältiges und weitreichendes Schaffen als Architekt, Kritiker und Ausstellungskurator.

Ab 1. März ist auch die MAK-Expositur Geymüllerschlössel wieder geöffnet. Gezeigt wird bis 27. April 1997 die Ausstellung Genormte Fantasie. Zeichenunterricht für Tischler. Wien 1800-1840. Die Ausstellung, die bereits im Vorjahr zu sehen war, gibt zum erten mal anhand des bearbeitenden Archivmaterials der Wiener Tischlerinnung und der Akademie der bildenden Künste, von architektonischen und ornamtenalen Übungsblättern, Möbelzeichnungen sowie von einzelnen ausgeführten Möbelstücken einen Überblick über die Ausbildung der Wiener Tischler zwischen 1800 und 1840.

Weiter sind im MAK folgende Sonderausstellungen zu sehen:

Japan Today, Kunst, Fotografie, Design.
(bis 1.6.1997/MAK-Ausstellungshalle Obergeschoß)

Heinrich Dunst: Lost (bis 6.4.1997/MAK-Galerie)

Kikugawa Eizan: Improvisationen im Vergnügungsviertel
(bis 13.4.1997/MAK-Kunstblättersaal)

Leichte Stoffe. Biedermeierstoffe. (bis auf weiteres/MAK-Studiensammlung Textil)

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie auf die aktuellen MAK-Ausstellungen und das umfassende Führungsprogramm (siehe bitte Beilage) hinweisen würden.

Detailinformationen und Fotomaterial können Sie gerne unter Tel. 0043/1/711 36/233 oder Fax 0043/1/713 10 26 anfordern.

MAK im Internet
MAK Design-Info-Pool: Tel.: (1) 711 36/305, Fax: (1) 711 36/304 (von 9.00 bis 13.00 Uhr) WWW http://mak-design.tu-graz.ac.at/ e-mail: design@mak.co.at
Informationen zu den aktuellen MAK-Aktivitäten:
http://linux.kem.ac.at

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAK/WIEN