ÖAAB-Mödling: Für Aufnahme von Lehrlingen in den NÖ-Landesdienst

Öffentliche Hand muß mit guten Beispiel vorangehen! Wien (OTS) - "Der ÖAAB des Bezirks Mödling begrüßt ausdrücklich die Initiative von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll, Lehrlinge in den NÖ-Landesdienst aufnehmen zu wollen", erklärte heute Mödlings ÖAAB-Bezirksobmann Hans-Stefan Hintner.

"Mit dieser Maßnahme, würde die öffentliche Hand mit gutem Beispiel vorangehen, denn nur Taten können die Arbeitsplatzsituation der Jugendlichen verbessern."

Neben dem Land Niederösterreich sollten aber auch alle anderen öffentlichen bzw. halböffentlichen Bereiche, die im Einfluß der Landesregierung stehen, Lehrstellen anbieten. Hintner erinnerte in diesem Zusammenhang an einen entsprechenden Antrag des NÖAAB am Landestag der Niederösterreichischen Volkspartei in St. Pölten vergangenen Jahres. (Schluß)

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FCG/OTS