NEWS-Gallup-Umfrage: SPÖ legt weiter zu Mehrheit der Österreicher halten Start der Regierung Klima für gelungen

Vorausmeldung zu News Nr. 6/6.2.97

Wien (OTS) - Laut einer Gallup-Umfrage in der heute erscheinenden Ausgabe von NEWS, legt die SPÖ weiter zu. In der Sonntagsfrage kommt die SPÖ auf 39 %, das ist um 1 % mehr als in der Vorwoche. Ebenfalls zulegen kann die FPÖ, die 2 % dazu gewinnen konnte und damit mit 25 % wieder vor der ÖVP liegt (24 %, Minus 1 %). Grüne und Liberale könnten beide mit 6 % rechnen, wären am nächsten Sonntag Nationalratswahlen.

Ausgezeichnet liegt die SPÖ auch in der Frage nach der Stimmung. Auf die Frage "Für welche Partei ist die Stimmung gut?", liegt die SPÖ erstmals seit längerer Zeit wieder an erster Stelle. 52 % aller Österreicher glauben, daß die Stimmung für die SPÖ momentan gut (davon 17 % sehr gut) ist. Auf die zweite Stelle gerutscht ist die FPÖ (davon 45 %m davon sehr gut: 9 %). Abgeschlagen die ÖVP (Stimmung gut: 25 %, davon sehr gut: 3 %).

Eine deutliche Mehrheit der Österreicher von 52 % hält den Start von Klima und seinem Team für gelungen. Nur 8 % halten ihn für mißlungen. Bei der klassischen Politbarometerfrage (Wer soll in Zukunft eine wichtige politische Rolle spielen?) konnte Bundeskanzler Viktor Klima ebenfalls weiter zulegen. Er liegt nun bei 63 % (Vorwoche 61 %).

Rückfragen & Kontakt:

NEWS-Chefredaktion

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS