Stichworte: Energie, Strom, Umwelt, Wirtschaft Channel: Wirtschaft
OTS0008   22. Mai 2012, 08:00

TÜV AUSTRIA verleiht ISO 14001 Zertifikat an die oekostrom AG


TÜV AUSTRIA verleiht ISO 14001 Zertifikat an die oekostrom AG vergrößern

v.l.n.r. Ing. Mag. Horst Ebner, DI Dr. Karl Wolfgang Stanzel (beide Vorstandsmitglieder oekostrom AG), DI Peter Kroiss (Auditor TÜV AUSTRIA), DI Dr. Hugo Eberhardt (Vorstandsvorsitzender TÜV AUSTRIA)


Im Rahmen der 14. Hauptversammlung in der Oesterreichischen Nationalbank überreichte DI Dr. Hugo Eberhardt, Vorstandsvorsitzender von TÜV AUSTRIA, das ISO-Zertifikat an den Vorstand der oekostrom AG. Die beiden Windparks der oekostrom AG in Parndorf und das Windrad in der Wiener Freudenau sind die ersten EMAS-begutachteten und nach ISO 14001 zertifizierten Standorte Österreichs. Im Sommer 2012 wird mit den zwei Anlagen in Kittsee der dritte oekostrom-Windpark ans Netz gehen.

"Dass die oekostrom-Windparks die ersten in Österreich sind, die nach EMAS begutachtet und nach ISO 14001 zertifiziert wurden, zeigt einmal mehr die Pionierstellung unseres Unternehmens", so Karl Wolfgang Stanzel, für die Produktion zuständiger Vorstand der oekostrom AG. Im Rahmen der EMAS-Begutachtung der oekostrom-Windparks wurde besonderes Augenmerk auf die Themen biologische Vielfalt, minimaler Flächenverbrauch der Anlagen und Emissionen im Betrieb gelegt.

Umweltmanagementsystem in der oekostrom AG

Als Österreichs führender Full-Service-Energiedienstleister und Pionier im Bereich der Stromgewinnung aus erneuerbaren Energiequellen hat oekostrom den Stakeholdern gegenüber eine besondere Verantwortung. Die Validierungen nach EMAS und ISO 14001 sind als freiwilliges Instrument für eine nachhaltige Entwicklung in der Wirtschaft das geeignete Werkzeug, um eine Einhaltung der Umweltpolitik, den verantwortungsvollen Umgang mit natürlichen Ressourcen, Mensch und Umwelt, die Erhöhung der Rechtssicherheit und eine verbesserte Betriebsorganisation zu garantieren und das Umweltmanagementsystem laufend zu verbessern.

Im Herbst / Winter 2011 wurde in der oekostrom AG ein Umweltmanagementsystem eingeführt und vom internen Umweltteam in Bezug auf die Erfüllung aller EMAS- und ISO-Vorgaben durchleuchtet. Die Zertifizierung der oekostrom-Gruppe durch einen Experten der TÜV AUSTRIA CERT GmbH konnte mit der Begutachtung der oekostrom-Windparks Anfang Jänner 2012 erfolgreich abgeschlossen werden.

Die echte Alternative

Die oekostrom AG ist als Beteiligungsgesellschaft im Eigentum von rund 2.000 Aktionären Österreichs erster umfassender und ganzheitlicher Anbieter von ökologischen Dienstleistungen. Mit dem Ziel, die zukunftsfähige Energiewirtschaft wesentlich zu gestalten, ist die oekostrom AG in drei Geschäftsfeldern aktiv: Das Unternehmen und seine Tochtergesellschaften errichten und betreiben Windparks und Photovoltaik-Anlagen, um eine langfristig saubere Stromerzeugung zu sichern. Sie investieren in Energieeffizienz und Energieeinsparung. Darüber hinaus werden Haushalte und Unternehmen österreichweit mit "grünem" Strom versorgt - damit forciert oekostrom den Ausbau der "neuen erneuerbaren Energiequellen" Wind, Sonne, Biomasse und Kleinwasserkraft. Alle Produkte und Dienstleistungen der Unternehmensgruppe sind aktive Beiträge zu Klima- und Umweltschutz und erhöhen die Unabhängigkeit von fossilen und nuklearen Energieträgern.

Über die TÜV AUSTRIA Gruppe

Die TÜV AUSTRIA Gruppe besteht seit 1872, ist national und international tätig und beschäftigt derzeit rund 1.100 MitarbeiterInnen in 19 Ländern. TÜV AUSTRIA bietet auf nahezu jedem Sektor der Wirtschaft maßgeschneiderte Dienstleistungen und steht für Kompetenz in den Bereichen Sicherheit, Qualität, Technik, Umwelt, Gesundheit sowie Aus- und Weiterbildung. Die international anerkannten

TÜV AUSTRIA-Experten erschließen durch Prüfung, Überwachung und Zertifizierung das volle Potential von Prozessen, Anlagen, Produkten und Mitarbeitern. Die Schlüssel für die nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit sind das TÜV AUSTRIA-Prüfzeichen und das TÜV AUSTRIA-Zertifikat.

Mehr Infos unter: http://www.ots.at/redirect/oekostromzert

OTS-Originaltext Presseaussendung unter ausschließlicher inhaltlicher Verantwortung des Aussenders.
OTS0008 2012-05-22 08:00 220800 Mai 12 TVO0001 0519



TÜV Austria Zur Pressemappe

Rückfragehinweis: Mag. Markus Buerger, MBA
TÜV AUSTRIA
Krugerstraße 16,
1015 Wien/Austria
Tel (mobil): +43(0) 664 884 189 21
E-Mail: mbu@tuv.at
www.tuv.at

DI Gudrun Stöger
oekostrom AG
Mariahilferstr. 120,
1070 Wien
Tel (mobil): +43(0) 676-75 45 995
E-Mail: gudrun.stoeger@oekostrom.at
www.oekostrom.at

Aussendungen von TÜV Austria abonnieren: als RSS-Feed per Mail

Geokoordinaten: